KH Ebersberg wer hat da schon mal entbunden?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandonna 20.02.11 - 15:57 Uhr

Hallo


Frage steht eigentlich ja schon oben, würde mich über Erfahrungsberichte freuen.


Lg

Beitrag von sonnilein87 20.02.11 - 15:58 Uhr

Ach das würde mich auch interessieren.

Werde mir die Klinik beim nächsten Termin auch mal anschauen.

Lg Sonnilein

Beitrag von fittine 20.02.11 - 16:46 Uhr

Hallöchen,

ich habe letztes Jahr im Januar in Ebersberg entbunden und war top zufrieden. Mein Mann konnte zwei Tage mit da bleiben ( mussten wir natürlich extra zahlen!
Ich hatte eine Beleghebamme! Top Frau (Sieglinde Golm) von der alten Schule. War von zwei Uhr nachts bis 24 Stunden für mich da.#pro
Unsere Geburt war ziemlich schwierig und nervenaufreibend und alles lief bombastisch!
Eine Bekannte von mir hatte auch in dem Jahr da entbunden und schon drei Jahre davor. Sie war auch super zufrieden, obwohl sie zweimal bals hops gegangen wär. Aber die Ärzte und Schwestern waren eben so top, das alles gut ging und sie normal entbinden konnte ohne Notkaiserschnitt.

Vielleicht konnte ich bei der Entscheidung helfen.
Ist ein super Flair da. Besser als Recht der Isar, ....Harlaching kenn ich nur vom Hören, wär wohl auch gut.

Liebe Grüße