Wie soll das nur klappen *heul*

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kindleinwunsch 20.02.11 - 16:22 Uhr

Hallo ihr lieben,

ich bin echt verzweifelt....ich habe seit 2 moanten einen unregelmäßigen Zyklus :( ich konnte bis vor 2 Monaten meinen Eisprung nach der Uhr stellen :( und habe ihn immer gemerkt. So die letzten 2 Monate nichts, garnichts :(

Wir hatten es letzten Monat versucht, aber ich hatte keine Kurve und wusste wirklich nicht wann der ES war, leider hab ich dann wohl am falschen Tag die#schwimmer gesetzt :(


Ich hab diesen Monat ein Zyklusblatt angefangen- Aber die letzten 2 Tage konnte ich nichts machen, ich hatte viel um die Ohren und hatte / habe besuch.


Ich überlege ernsthaft schon zur FA zu gehen, ab nächste Woche um mir da den ES zu bestätigen :(


Mein MAnn hat vor kurzen seinen Job verloren und hat im moment andere Sorgen. Und kann sich so garnicht drauf konzentrieren.


da kann man ja nur laut HIlfeeeeeeee schreien.

Ihr wisst echt nicht wie sehr ich mir ein Kind wünsche, ich hatte vor einem Jahr ca. eine FG:( und möchte so gerne ein kleines Wunder auf dem Arm halten.


*seufz*

sorry für das ganze #bla #bla

Beitrag von antje105 20.02.11 - 16:34 Uhr

ach du arme... ich kanns so gut verstehen.... haben auch ein jahr versucht... vor 2monaten hat mir mein FA Babywunsch-Tee empfohlen, habe mir 300g bei www.babywunsch-tee.de bestellt und war nach 2monaten tatsächlich schwanger!!! vielleicht klappt auch bei dir! drücker!!!#winke

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 16:37 Uhr

huhu, habe ihn mir ja auch bestellt ;-) muss dich mal gerade etwas fragen......hat der bei dir auch den mittelschmerz beim ES gelindert? ich trinke diesen tee ja seit diesem monat, habe weder ES gespürt noch bis dato irgendwelche anzeichen, bin aktuell bei ES+8

Beitrag von antje105 20.02.11 - 17:00 Uhr

genauso war es bei mir auch... und dann nach 2monaten - hats endlich geklappt!!! wie schmeckt er dir denn?? und wieviel trinkst du am tag??? l.g.

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 17:09 Uhr

echt???? ich raste aus :-) wie gesagt, dass ist der erste monat wo ich KEINEN ES-schmerz verspürt habe. dachte schon, er wäre nicht gewesen. meine kurve sieht auch so komisch aus, echt seltsam.

wie er schmeckt.....nun ja, erdbeereis mit sahne schmeckt besser #rofl nee, ich weiß nicht, irgendwie sehr seltsam. trinke am tag ímmer 2 oder 3 tassen. manchmal schaffe ich nur 2, denn er ist wirklich gewöhnungsbedürftig. meinem schatzi schmeckt er wunderbar #rofl, er hat mal probiert.

bin nun bei ES+8 und weiß nicht wo es hinführt......

Beitrag von antje105 20.02.11 - 17:16 Uhr

versuche ruhig am Tag die empfohlenen 3Tassen zu trinken (3Löffel Tee auf 600ml Wasser). Das hat mir auch mein FA empfohlen... sag mir bescheid, wenn geklappt hat :-) sei entspannt und glaube daran !!! drücker

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 17:18 Uhr

ich gebe mein bestes, aber es fällt sehr schwer ;-) ich mache immer 1 EL auf eine tasse, das kommt in etwa wie bei dir hin. ich sage dir auf alle fälle bescheid, das wäre ja der wahnsinn!!!

Beitrag von antje105 20.02.11 - 17:30 Uhr

ok, ich warte auf deine positive schwangerschafts-nachricht :-) aber auch wenns diesen monat noch nicht geklappt hat, bleib dran!!! ich glaube dran.... drücker und #liebdrueck

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 16:35 Uhr

hey #liebdrueck

das mit der arbeitsstelle deines mannes tut mir echt leid, ist schwer und dass er dadurch nicht den kopf frei hat mehr als verständlich. wg deinem ES.....wie waren deine zyklen denn davor? und in welchem üz seit ihr?

Beitrag von kindleinwunsch 20.02.11 - 16:58 Uhr

Hallo,


also mein Zyklus war Jahrelang 28 Tage :(


Kann man den Tee auch so nehmen oder muss ich da smit der FA besprechen???

Ich hab ja auch eine SD Unterfunktion

Beitrag von carobienchen2512 20.02.11 - 17:11 Uhr

hmmm, also ich würde an deiner stelle mal wieder mit deinem fa sprechen und wg dem tee evtl auch wobei ich mir kaum vorstellen kann, dass er irgendwie schädigend ist, sind ja nur kräuter der natur ;-)