geplatztes Kontom + Faktor 5 leiden

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von ivi-1982 20.02.11 - 16:47 Uhr

Hallo

Ich bin total unglücklich gerade.
In der letzten Nacht hatten mein Mann und ich GV, und zu meinem Glück ist das Gummi gerissen.
Keine Ahnung ob mein Mann ein fehler gemacht hat oder woran es lag, ist jetzt auch eigentlich egal da es eh zu spät ist.

Mein Problem was ich habe ist das wir keine weiteren Kinder wollen. Wir haben schon zwei tolle Töchter, und die jüngste ist gerade mal 6 Monate alt.
Ich möchte auch nächsten Sommer wieder Arbeiten.
Da ich die Pille oder generell Hormonhaltige Medikamente nicht nehmen darf
durch den Faktor V, haben wir vorrübergehent mit Kondom verhütet, was bis jetzt auch funktioniert hat. Aber nun haben wir den Salat.
Ich weiß nicht was ich machen soll, da die Pille danach ja auch Hormon pur ist. Oder ich muß es riskieren und mir zusätzlich Heparin spritzen. Ich habe keine Ahnung. Mein FA ist auch erst morgen Mittag da um ihn zu fragen. . .

Ich hab keine Ahnung. . .vielleciht hat ja jemand schonmal das gleiche mitgemacht und kann mir einen Tip geben. .

Danke

Beitrag von gracekelly 20.02.11 - 17:10 Uhr

Es gäbe noch die Möglichkeit der Spirale danach. Das ist die Kupferspirale und sie enthält keine Hormone. Sie kann bis zu 5 Tage nach der Panne eingesetzt werden und kann dann ca. 3 - 5 drin bleiben. Ist also ein Verhütungsmittel.

Ich denke aber mal, dass bei ihr das Gleiche gilt wie bei der Pille danach: Je früher desto besser. Aber sicher weißt ich das natürlich nicht.

Im Prinzip kannst du auch ins Krankenhaus gehen.

Beitrag von gracekelly 20.02.11 - 17:10 Uhr

Sie kann 3-5 JAHRE drin bleiben.. :-D

Beitrag von corinna.2010.w 20.02.11 - 22:34 Uhr

na die Pille danach wäre es auch gewesen...

kannst du bis 48std danach einnehmen ...gehst ins KH dann bekommst du die...

lg
corinna
mit #ei Etienne unterm #herzlich fast 21ssw #baby

Beitrag von connie36 21.02.11 - 14:05 Uhr

hi
1. hatte die userin geschrieben, das sie aufgrund des faktor V leidens, keine hormone einnehmen sollte, oder sie müsste heparin spritzen, und 2. kann man die pille danach bis zu 72 stunden danach nehmen, die neue generation sogar 96 stunden.
lg conny