schläft mein baby zu viel??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mineekiciler 20.02.11 - 17:16 Uhr

hallo zusammen,

meine kleine ist am 15.02 geboren. seit gestern nachmittag sind wir beide zuhause..sie ist sehr ruhig weint fast garnicht. ich muss sie nachts selber wecken damit ich sie stillen kann.. ist das normal?? ich versuche sie alle 3-4 zu wecken um sie zu stillen.. mach ich das richtig??

lg
mine

Beitrag von poisonyv 20.02.11 - 17:20 Uhr

das ist wahrscheinlich normal.
die ersten paar tage ist es richtig,das kind wach zu machen. aber wenn du siehst,dass sie sich gut macht,dann warte ab,bis sie hunger bekommt.bis jetzt hab ich noch von keinem baby gehört,dass sich nciht irgendwie bemerkbar macht bei hunger. also warte ein paar tage und dann schau,wann sie selbst kommt.ich hätte mich gefreut,wenn mein kleiner mich nciht immer nach 4 stunden wach gemacht hätte:-D

Beitrag von blossom2 20.02.11 - 17:31 Uhr

Hallo,

also ich würde die kleine nicht wecken. Sie meldet sich wenn sie Hunger hat.

Lg blossom