ausgebeulter bauch!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von erbse2011 20.02.11 - 17:23 Uhr

hi mädels.

hab mal ne kleine frage. kanns mir zwar schon denken, nur lieber einmal zu viel als zu wenig fragen :-p

also vorhin hab ich gemerkt das mein bauch voll hart war, dann gugg ich so in spiegel und sehe das links ne richtige beule ist. und rechts war alles total weich. keine schmerzen nix.
jetzt ist wieder fast alles so ok auser das ich rechts getreten werden und links immer noch der hubbel ist.
kann es sein das das kind sich bisschen ungünstig gelegt hat das diese ausbeulung kommt?
bin 20ssw woche.

danke für antworten :-)

glg yvonne

Beitrag von butter-blume 20.02.11 - 17:28 Uhr

Hallo,

das würde mich auch mal interessieren! Hab auch manchmal son Schiefbauch!


Lg Butter-blume (21+0)

Beitrag von jessiinlove82 20.02.11 - 17:29 Uhr

Das hab ich auch des Öfteren:-D
Das ist dann entweder der Kopf, Po oder andere Körperteile.
Der Bauch sieht dann immer etwas "verschoben"aus;-)

LG

Beitrag von erbse2011 20.02.11 - 17:35 Uhr

ja genau. schaut dann wie nach nem unfall aus #rofl

Beitrag von buebo82 20.02.11 - 17:52 Uhr

Ist halb so wild. Wenn ich nen harten Baiuch habe, dann ist er entweder gewellt und symmetrisch- Oder aber ich habe auf der einen Seite eine Beule, da ist dann auch meistens der Rücken, da ich auf der gegenüberliegenden Seite die Tritte spüre. Meistens nimmt der Bauch beim hart werden die Konturen des Kindes an.

LG