ANGST!linke seite tut weh

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von effi. 20.02.11 - 17:32 Uhr

hey... jetz hab i wirklich angst.

weiß seid mi das i schwanger bin test positiv.
wollt dienstag zu meiner fä weil sie urlaub hat und vertretung mich nich dran nimmt. hatte im dez eine fehlgeburt.

erst hatte ich die tage ganz normale unterleibschmerzen was ja normal sei und seid vorhin hab ich im unterleib links immer so ein kurzen picken,stechen.

nicht das es eine eileiterschwangerschaft ist?

sonst ist alles okay. mir gehts gut hab keine blutungen und nichts.
nur das kommt mir so komisch vor :( jetz weiß i nich

Beitrag von secretxxx 20.02.11 - 17:36 Uhr

hab ich auch ab und zu gehabt, meistens rechts, gestern wars zufällig links..aber meistens zwickt es nicht mehr :-) im moment
gruss
11 ssw

Beitrag von effi. 20.02.11 - 17:38 Uhr

na dann bin ich ja ein wenig erleichtert...

hab echt angst nochmal eine fg durchmachen zu müssen.

ich bin jetz in der 7 ssw :)

Beitrag von jacky24-1988 20.02.11 - 17:37 Uhr

hallo
erst mal herzlichen glueckwunsch zur schwangerschaft..

aber ich wollte mal fragen wenn du im januar ein fg hattest sollte mal danach nicht 3 perioden abwarten bevor man wieder schwanger wird? hab das nur mal so gehoert...

also wenns sehr doll weh tut wuerd ich ins kh fahren oder zu einer andere fa gehen...

bei mir tat es aber auch staending weh mal rechts mal liks mal oben oder unten meine fa meinte das ist normal...

lg jacky 14ssw

Beitrag von effi. 20.02.11 - 17:40 Uhr

meine fa meinte das ich eine periode warten müsste aber nun ist es passiert.. jetz kann ich es ja auch nicht mehr ändern.
hoff bloß das alles okay ist und diesmal alles glatt läuft!!!!

Beitrag von jacky24-1988 20.02.11 - 17:53 Uhr

du hattest ja 2 mal deine periode und die 3te ist ausgeblieben richtig?
darf ic fragen warum die eine fg hattest hatte es einen grund? den wenn es keinen richtigen grund gab wird es nicht so schlimm sein dann reichen 2 monatsblutungen...

Beitrag von nini.b 20.02.11 - 17:49 Uhr

hallo...

erstmal herzlichen glückwunsch... ;-)

ich habe das selbe gehabt wie du... auch in der linken seite...
und als ich davon gelesen habe das es eine Eileiterss sein könnte
bin ich sofort ins KH gefahren das ich das anschaun lasse...

nicht das ich mich schon zu sehr freu... und dann kommt ein: Es tut uns leid aber...

bei mir war es nicht schlimmes... Ich würde an deiner Stelle das auch anschaun lassen...
Habe es nicht bereut :-D

Alles gute
Lg nini