S-Bahn fahren??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schnabel190180 20.02.11 - 17:36 Uhr

Hallo zusammen,
wahrscheinlich denkt ihr jetzt ich bin total bescheuert, aber ich würde gerne mal Eure Meinung hören.

Meine Muas ist nun 2,5 Wochen alt und ich war bisher immer nur kurz mit ihr draußen. Morgen wollte ich aber mal in die Stadt mit der S-Bahn. Ist das noch zu früh? Sollte ich lieber mit dem Auto fahren? Aber im Grunde kann man die Kleine ja nicht wochenlang vor Bakterien, Viren etc. schützen. Bin mir jetzt aber doch unsicher.

Lieben Dank für Eure Meinungen...

LG Julia

Beitrag von hardcorezicke 20.02.11 - 17:41 Uhr

Hallo

klar kannst du fahren... wenn du danach gehen würdest, dürftest du garnicht raus...kannst nen unfall bekommen... autoabgase ect..

fahr in die stadt und geniesse es

Beitrag von maxi4188 20.02.11 - 17:59 Uhr

mein großer war damals auch erst ca 1 woche alt als er das erste mal bus gefahren ist kamen sonst nicht in die stadt hatten/haben ja kein auto

und die kleine ist mit 12 tagen das erste mal bahn gefahren können jetzt auch mehr wege zu fuß erledigen weil wir umgezogen waren

also pack die kleine ein und fahr ruhig mit der bahn


lg maxi mit maurice 2J. + kira (seit gestern schon 9M #schock )

Beitrag von zwillinge2005 20.02.11 - 18:55 Uhr

Hallo,

klar darfst Du mit Deinem Kind raus.

Allerdings bin ich in dem Alter nur mit dem Tragetuch unter Leute gegangen - unsere Maus fühlte sich da deutlich wohler - ausser sie schlief.

LG, Andrea

Beitrag von empa 20.02.11 - 19:40 Uhr

hmmm... wir waren auch von anfang an draussen, sind spazieren gegangen und waren "unter" leuten... allerdings wäre es mir zu stressig gewesen so früh schon in die stadt zu fahren... vor allem das stillen in deröffentlichkeit hat mich so einige schweißperlen gekostet #schwitz
aber wenn du da hart im nehmen bist... nur auf...
viel spaß beim shoppen ;-)

Beitrag von geralundelias 20.02.11 - 19:47 Uhr

Hallo,

meine Kinder waren auch erst einige Tage alt, als sie das erste mal mit mir in Bus&Bahn unterwegs waren...alles kein Problem!

Beitrag von lagefrau78 20.02.11 - 19:52 Uhr

Ich bin mit meinem Großen (fast 5 inzwischen) von Anfang an Bus und Bahn gefahren und werde das mit dem nächsten Kind genauso machen. Bei mir geht es gar nicht anders. Ich wohne mitten in der Stadt und habe kein Auto.

Gar kein Problem!

Viel Spaß!

Beitrag von schnabel190180 20.02.11 - 20:04 Uhr

Vielen Dank für Eure Meinungen. Dann werde ich mich morgen mal auf den Weg machen und bin gespannt, wie es wird.

Schon komisch, dass man sich solche Gedanken macht. Früher ist man einfach raus...

So ein Wurm verändert einen ja ganz schön#verliebt