Pille Danach!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von rory84 20.02.11 - 17:59 Uhr

Hallo, ich habe mal eine frage!! Ich hatte heute mit meinem Freund Sex und das Kondom war danach Kaputt...dann bin ich zur Ärztin und habe mir die Pille danach geholt! Sie hat gefargt wann ich das letzte mal meine Regel hatte...also angefangen hat sie letzte Woche Sonntag bis gestern und sie meinte die Wahrscheinlichkeit Schwanger zu werden ist sehr sehr gering!!!!Was meint ihr dazu????? Würdet ihr die Pille Danach nehmen oder nicht!!!????? Bin so unentschlossen#kratz

Noch was wenn ein Kondom kaputt geht können da Teile in der Scheide bleiben???

Beitrag von lepidoptera 20.02.11 - 20:05 Uhr

Hallo Rory,

hier gibt es einen Eisprungkalender. Wenn Du einen Zyklus von 28 Tagen hast, wäre Dein Eisprung am 27.02.
Spermien halten sich im weiblichen Körper unter idealen Bedingungen maximal 7 Tage (das müssen dann aber auch wirklich die perfekten Bedingungen sein).

Ob Du die Pille danach wirklich nehmen möchtest, musst Du selbst entscheiden. Die Nebenwirkungen sind allerdings recht heftig, wenn Du sensibel darauf reagierst.

Über das Kondom musst Du Dir keine Sorgen machen. Sollte tatsächlich noch ein Rest davon in Deinem Körper sein, wird er auf natürlichem Weg auch wieder raus kommen.

Liebe Grüße
Lepidoptera

Beitrag von rory84 20.02.11 - 20:09 Uhr

Also meine Regel ist so alle 30-35 Tage!!!!

Also eigentlich dürfte ja nicht passieren aber ich weiß nicht ob ich die wirklich nehmen soll!?!?!?!?!?:-[

Beitrag von lepidoptera 20.02.11 - 20:15 Uhr

Also bei 30 bis 35 Tagen würde ich mir keine Gedanken machen.

Ich kann aber verstehen, dass Du trotzdem unsicher bist. Endweder Du nimmst sie und guckst wie gut Du sie verträgst, oder Du lässt sie weg und schiebst vielleicht Panik bis die nächste Regel einsetzt.

Wäre ICH an Deiner Stelle und hätte diese Bedingungen, würde ICH sie nicht nehmen.
Ein gewisses Risiko ist aber leider immer dabei.