Wasser in den Beinen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von netti1206 20.02.11 - 19:08 Uhr

Hallo#winke#winke
Habe seit ein paar tagen ziemlich wasser in den Beinen was kann ich dagegen tun ???
Manchmal schmerzt es richtig wenn die füße so geschwollen sind.


Vielen Dank im Vorraus


Liebe Grüße Netti

Beitrag von cico77 20.02.11 - 19:11 Uhr

Hallo,

kenn ich nur zu gut :-)
mach kalt warm dusche und füße hochlegen und noch ein sehr guter tip der bei mir sehr gut geholfen hat akupunktur.

Lg dani(30ssw)

Beitrag von ichbinhier 20.02.11 - 19:11 Uhr

Beine hochlegen, viel trinken, vom Gyn Kompressionsstrümpfe verschreiben lassen;-)

Beitrag von netti1206 20.02.11 - 19:13 Uhr

Leider muß ich ja den ganzen tag( normal 8 stunden) arbeiten da hab ich dann keine Zeit die Füße hochzulegen :-(


Und Wieviel heißt viel trinken???


Liebe Grüße netti

Beitrag von ichbinhier 20.02.11 - 19:40 Uhr

2-3 Liter wären gut.
Ansonsten lass Dir die Strümpfe verschreiben!
Ich kann meine Beine auch leider nicht hochlegen, auch wenn die Strümpfe wirklich ätzend sind, so helfen sie doch;-)

Beitrag von julimond28 20.02.11 - 19:13 Uhr

In dieser Woche lohnen sich auf jeden Fall noch Kompressionsstrümpfe!!
Auf jeden fall vom Gyn verschreiben lassen!

Ansonsten viel trinken, Beine hochlegen (so oft es eben geht)!
LG

Beitrag von winniwindel 20.02.11 - 23:21 Uhr

Zu dem was die anderen schon geschrieben haben, kann ich nurnoch brennesseltee hinzufügen. Vielleicht hilft es dir mehr als mir...:-)