Morgen endlich US und ich hab sooo Angst.Langsam nerv ich mich selber!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von waiting.for.an.angel 20.02.11 - 19:09 Uhr

Hallo ihr Lieben,

die ganze Zeit hab ich mich auf morgen gefreut. Dachte ich wäre morgen 5+6,da sich mein ES aber verschoben hat bin ich nach der neuen Rechnung morgen erst 5+3 ! Das würd ja eigentlich total erklären warum man letztes mal noch nichts sehen konnte...und ich sollte sorgloser sein.Aber statt mich auf morgen zu freuen mache ich mich mal wieder verrückt und hab total Angst das was nicht okay ist #schwitz Ich trau mich schon fast gar nicht hinzugehen,aus angst nur wieder einen "leeren" US zu sehen.

Meine hcG werte waren letzten Montag bei 1623,dann MUSS man doch morgen was sehen können ...oh man wieso nur mach ich mich so verrückt,und kann einfach kein gutes Gefühl haben?....#schmoll

Beitrag von silksbest 20.02.11 - 19:11 Uhr

Hi,
ich kann dich verstehen. Hab auch morgen nen Termin zum US und hoffe so sehr, dass man endlich was sieht und alles in Ordnung ist. Ich glaube die Ängste und Sorgen werden uns die ganze Zeit begleiten. Positiv denken ist wichtig, das versuche ich auch. Wünsche dir alles Gute #klee

Beitrag von effi. 20.02.11 - 19:12 Uhr

hey mach dich nich verrückt.

ich bin zwar genauso aba ich glaub das bringt uns nichts.
ich muss dienstag zum doc und hoffe das man was sieht und vorallem das es da is wo es sein sollte... hab auch angst !

lg , 7ssw

Beitrag von zetajones 20.02.11 - 19:14 Uhr

Hallo

hab Deine Beiträge die letzten Tage verfolgt.

1. ist es völlig normal, das man u.U. in einer so frühen Schwangerschaft noch nichts sieht.

2. Willst Du nun die nächsten 35 Wochen so weitermachen ? Willst Du Dich ständig verrückt machen ? Geniess das doch mal.
Selbst wenn tatsächlich was sein sollte, dann kannst Du es auch nicht ändern.

Dein HCG-Wert steigt ganz normal an, das ist gut so, man konnte noch nichts sehen, das ist auch okay ... das geht 90 % allen Schwangeren genauso. Also entspann Dich ... !

Schöne Grüsse
Zeta Hebamme

Beitrag von klara4477 20.02.11 - 20:01 Uhr

#pro

Beitrag von erdbeerschnittchen 20.02.11 - 19:15 Uhr

Hallo #liebdrueck,

ich kann das so sehr nachvollziehen.

Versuche dich positiv zu stimmen,und freu dich auf die restlichen Dinge die morgen mit dir passieren werden.

Entweder man sieht etwas-oder eben noch nicht.

Du weißt ja selber das es evtl. noch ein bisschen früh ist.Bei meinem Großen hat man schon bei 5+5 das Herzchen blubbern sehen.

Bei meinem Kleinen weiß ich es gar nicht mehr aus dem Kopf,und diesmal habe ich mir erst für die 7.SSW einen Termin geben lassen.

trotzdem hatte ich tierischen Bammel ob alles gut gegangen ist,da ich davor leider eine FG erlitten hatte.

Ich bin sicher das wird morgen ein tolles,und positives Erlebnis für dich.:-)

Liebe Grüße
erdbeerschnittchen 33.SSW#verliebt

Beitrag von 06-12-2000 20.02.11 - 19:16 Uhr

Hallo,

ich kenne das...... mache mich auch schon total verrückt. Morgen habe ich meinen ersten US und hoffe, dass alles an Ort und Stelle ist und hoffe auch, dass man ein Herzchen bubbern hört.
Ich wünsche dir alles Gute für morgen #klee#pro

LG 06

Beitrag von waiting.for.an.angel 20.02.11 - 19:19 Uhr

das mit dem verrückt machen ist immer so leicht gesagt.finde aber ehrlich gesagt das die ärzte da eine mitschuld dran haben wenn sie einen gleich verrückt machen mit evtl. ELSS , etc... sobald man noch nichts sieht,weil es evtl. zu früh ist :)

danke ihr lieben ich versuche mich ja zu freuen und ich glaube wenn ich morgen mein krümel seh oder WENIGSTENS endlich eine FRUCHTHÜLLE springe ich im Kreis ;)

und nein ich will nicht die nächsten 3 wochen so weiter machen, finde es aber verständlich wenn man noch nicht weiss wo es sitzt,hm?
lg#winke

Beitrag von frickelchen... 20.02.11 - 19:58 Uhr

Ich habe deine Beiträge auch schon die ganzen Tage verfolgt und dir auch schon etwas dazu geschrieben.
Also irgendwie solltest du echt mal runter kommen, du machst dich selber voll kirre. Bleib doch mal raus aus so Foren wo ständig schlimme Sachen stehen die anderen wiederfahren sind.

Und fang mal an zu genießen, wenn etwas schief gehen sollte kann man es eh nicht verhindern. Glaub mir.

Habe mir immer gesagt, solange mir nichts weh tut und ich keine Schmerzen habe, ist schon alles gut. Frag deinen FA ob du vielleicht jetzt am Anfang 1x wöchentlich (oder 2 wöchentlich) kommen kannst, dann bist du beruhigter.

Morgen siehst du vielleicht einen kleinen Punkt und dann freue ich mich mit dir:-)

Alles Gute!

LG

Beitrag von waiting.for.an.angel 20.02.11 - 20:15 Uhr

rausbleiben von hier geht gar nich! warum auch,is ja schliesslich wie ne zweite familie geworden :)

hofe auch ich sehe morgen einen punkt.dankeschön <3