Entschieden....

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von shanthi-dd 20.02.11 - 19:21 Uhr

Hallo Mädels

vielleicht hat die ein oder andere von euch einen meiner Beiträge der letzten 1 1/2 Wochen gelesen.....ich freue mich nun doh mitzuteilen das wir uns für unser Kind entschieden haben. Alles ist zwar noch recht zaghaft mit der Freude und der Sicherheit, aber ein Abbruch wird es definitiv nicht geben. Insofern hoffe und wünsche ich mir viell die eine oder andere zu finden, mit der ich in den kommenden Monaten Gedanken, wünsche und Ängste austauschen kann, viell auch eine Bald 4- fach Mama? Ich würde mich freuen, zu wissen das ich nicht allein mit der Unsicherheit und doch richtigen Entscheidung bin.

Danke an alle, die mir positiv zugesprochen haben und Mut gemacht haben mit ihren einfühlsamen und verständnisvollen Worten.

Allen alles Liebe auf den Weg

Shanthi und #ei (11.SSW)

Beitrag von sunflower5 20.02.11 - 19:32 Uhr

Hey Shanthi, das ist eine ganz tolle Nachricht!
ganz herzlichen Glückwunsch zu eurem Ü-Ei!
Ich wünsche dir, dass du eine gute Kugelzeit hast und dass alles gut geht.
Und dass das Baby ein pflegeleichtes sein möge!

sunflower, die 5 große Kids und 1 Enkelchen hat.

Beitrag von shanthi-dd 20.02.11 - 19:37 Uhr

Hallo Sunflower,

ganz lieben Dank für Deine lieben Worte. Ich bin sicher es werden wunderschöne aufregende Momente kommen, wenn auch anstrengende nicht auf sich warten lassen;-)

Ich wünsche mir jetzt einfach nur ein gesundes Baby und weiß sicher, egal was das Leben bringt ich werde es nicht bereuen.....und es lieben wie meine anderen auch....

Alles Liebe auch für Dich und Deine Familie!#herzlich

Shanthi

Beitrag von kevinupascal 20.02.11 - 20:14 Uhr

Alles Gute für euch#liebdrueck find deine/eure Endscheidung super#pro

LG B.

Beitrag von mama111110 20.02.11 - 20:14 Uhr

Hallo,
wünsche dir alles Gute in deiner SSW und ein kerngesundes Baby.
Ich bin selber zum 2.Mal schwanger(7SSW).

Liebe Grüße
Maria mit #baby Max Leon& #ei inside

Beitrag von katha-1234 20.02.11 - 20:23 Uhr

Hi,

erstmal herzlichen Glückwunsch zu der ( richtigen) Entscheidung.
Ich selbst habe hier auch schon geschrieben, bin ungepl. schwanger mit dem 3. kann somit leider nicht als 4-fach Mama dienen:-p. aber die Ängste, Sorgen ,u.s.w. kann ich teilen.

Ich mußte mich alleine entscheiden ( mehr od. weniger) da mein Mann 2 Tage vor dem SS-Test nach Afghanistan mußte. Bin mittlerweile in der 18. Woche und mein Schatz ist in 4 Wochen wieder zu Hause.

Bei mir hält sich leider die Freude und auch die Euphorie die ich aus meinen 2 anderen SS kenne noch sehr zurück. Ich hoffe das das spätestens besser wird wenn mein Mann wieder da ist und ich den Kopf ,der jetzt so voller Angst um ihn ist, freier wird und ich anfangen kenn mich zu freuen und die ss zu genießen.


LG Katha

Beitrag von shanthi-dd 20.02.11 - 21:04 Uhr

Hallo Katha

ich danke Dir und wünsche Dir ebenfalls alles alles gute für Dich und Deine SS, ebenso für Deine gesamte Familie.

Es ist sicher alle andere als einfach was Du gerade erlebst, und ich wünsche Dir sehr, das Du die restliche Zeit besser und glücklicher verleben wirst.
Alles Gute für Deinen Weg wünscht Dir

Shanthi

Beitrag von dieselelse 20.02.11 - 20:49 Uhr

Hallo Shanthi
Ich wünsche Dir alles Gute und eine schöne Kugelzeit

lg moni

ps wenn du magst schreib mich ruhig an

Beitrag von charlotte24435 21.02.11 - 07:32 Uhr

Herzlichen Glückwunsch Shanti zu Deiner/Eurer Entscheidung.
Ich wünsche Dir ganz doll dass es ein Mädchen wird #baby aber erst einmal eine schöne SS.
Lb.G. Charlotte

Beitrag von haseundmaus 21.02.11 - 19:58 Uhr

Hallo!

Ich finds toll, dass ihr euer Baby bekommt! #pro

Alles Liebe für euch!

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #sonne

Beitrag von hiest 23.02.11 - 08:34 Uhr

ich freue mich für dich, und wünsche dir von Herzen , daß du die richtige Entscheidung getroffen hast.
Ich bin noch nicht ganz so weit.
Mein ZYklus begann am 25.1. Ich führe schon lange Zyklusblätter und hatte meinen Eisprung immer am 15. ZT. Diesmalwohl am 18.ZT ,an dem wir auch ungeschützt geherzelt haben.
Nun ist meine Mens immer noch nicht in Sicht, mir tun die Brüste weh und ich könnte den ganzen Tag um mich zu fressen.
Meine Temperatur ist auch immer noch sehr hoch, und ich fürchte schwanger zu sein.
Ich bin schon 41 und habe zwei entzückende Mäuschen (9 und 3,5 Jahre).
Ich weiß nicht wie ich mich entscheiden soll, wenn es denn so ist.
Dabei kam bisher ein Abbruch für mich nie in Frage..........heul.
Dir wünsche ich eine schöne Schwangerchaft und ein gesundes Kind