Blöde Frage.. Aber interessiert mich mal

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von spark.oats 20.02.11 - 19:30 Uhr

Hey ihr Lieben,

ich habe mich heute gefragt, ob es sein kann, dass man merkt, dass die Fruchtblase bald springt. Fühlt es sich dann irgendwie praller an, oder so?

Sorry für diese ansich blöde Frage.. #augen

sparki mit daja 32.woche

Beitrag von carlos2010 20.02.11 - 19:34 Uhr

Hallo,

also bei mir ist die Fruchtblase mittag um eins geplatzt und um 21.21 Uhr ist meine Kleine geboren.
Ich habe nichts vorher gemerkt; nur eben als es "Plop" gemacht hat und dann alles nass war#hicks.

Alles Gute#klee

Beitrag von thereschen 20.02.11 - 19:36 Uhr

Huhu, ich hatte in meiner ersten SS nen Blasensprung in der 38.SSW.
Gemerkt habe ich vorher null.
Erst als ich nass im Bett aufgewacht bin (morgens halb 6)...

Um 13.21 war unser Schatz dann auch schon da :-)

Lg Theresa mit Sami 16 Monate + #ei 18.SSW

Beitrag von spark.oats 20.02.11 - 19:40 Uhr

Ohje... ich wache nämlich nachts immer wieder mit ner nassen Unterhose auf, da bringt nicht mal ne Slipeinlage was... Aber FW ist es nicht und meine Blase ist eigentlich sehr "aufhaltsam" ;) Ich hab halt die Sorgen, dass ich n vorzeitigen Blasensprung kriege...

Letztens beim Wäsche aufhängen ist mir nämlich auch Ausfluss am Bein runtergelaufen #schwitz

Sorry für diese Details.. :D

Beitrag von thereschen 20.02.11 - 19:41 Uhr

Hmm, ist es denn sehr nass??
Also nen Blasensprung solltest du eigentlich merken, ich habe einige Handtücher nass gemacht.
Bei mir war dann auch Blut dabei, also auch nicht zu übersehen.

Lg

Beitrag von crazyberlinerin 20.02.11 - 19:47 Uhr

<aber so ist es nicht wenn nur ein kleiner riss in der blase ist...

dann kommen ständig immer wieder ein paar tropfen und alles ist irgendwie ständig nass...
das kann man schonmal mit urin oder ausfluss verwechseln.

würde es mal überprüfen lassen.
gibt notfalls in der apo auch testhandschuhe

lg sarah

Beitrag von spark.oats 20.02.11 - 19:51 Uhr

ich habe ph-teststreifen... die hält aber auch nicht mehr lange wenn es so weiter geht .. -.-

Beitrag von spark.oats 20.02.11 - 19:49 Uhr

ja also slipeinlage durch und halt auch unterhose und meine schlafhose manchmal auch angenässt.... :/ also, hatte heute wieder vereinzelt wehen... die taten auch richtig weh.. aber meine hebamme meint es wäre normal... :/

aber es kann doch auch sein, dass ich immer so n bisschen fruchtwasser verliere, oder?

Beitrag von carlos2010 20.02.11 - 19:46 Uhr

Also bei mir war es auch ´ne ganze Menge und auch mit Blut.

Lass´doch vorsichtshalber dringend abklären, ob Deine Fruchtwassermenge ok ist.
Es kann ja auch ein Blasenriss sein, dabei tröpfelt das FW ja eher raus.
Übrigens riecht FW süsslich und wenn Du Deinen ph Wert mit dem Handschuh misst, ist die Färbung blau.

Beitrag von svenjag87 20.02.11 - 19:45 Uhr

Ich habe überhaupt nichts gemerkt. Eines Nachts hatte ich Blut in der Toilette und bin am Morgen zum Arzt. Der meinte es geht bald los...das war der Schleimpropf. Da ich aber keine Wehen hatte sind wir wieder nach Hause. Kaum war ich Zuhause hatte ich gaanz unregelmäßig leicht Wehen. Aber da habe ich mir nichts dabei gedacht. In der Nacht war wieder Blut und dann bin ich am Morgen einfach ins Krankenhaus gefahren. Da haben sie dann festgestellt dass mein Babylein auf dem Trockenen liegt. Da ist die Blase wohl am Vorabend in der Wanne geplatzt und ich habe nichts gemerkt.

Beitrag von spark.oats 20.02.11 - 19:53 Uhr

Ohje.. :( Hast du denn dein Kleines noch gespürt?

Beitrag von svenjag87 21.02.11 - 11:09 Uhr

Ja ihr ging es gut und sie wollte auch raus. Kurz vor Mitternacht war sie da. :)

Beitrag von gingerbun 20.02.11 - 21:18 Uhr

Ich wüsste gar nicht dass man das irgendwie fühlt ob die Fruchtblase prall ist oder nicht oder was meinst Du?