Welche Lauflernschuhe...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von widderbaby86 20.02.11 - 20:07 Uhr

Guten abend!

Wir gehören zwar erst ab nächstem Monat hierher, aber ich glaube, hier können mir mehrere helfen..
Und zwar läuft meine Maus seit Mittwoch und bald müssen ja dann Schuhe her.
Welche Lauflernschuhe habt/hatten eure Mäuse, also welche Marke, und wie zufrieden ward/seid ihr?

Danke euch, Steffi mit schlafender Emily Sophie

Beitrag von sandy0304 20.02.11 - 20:17 Uhr

Superfit!

Von den Markenschuhen die "preisgünstigeren" #schwitz

Beitrag von missy0675 20.02.11 - 20:22 Uhr

Hallo,

wir hatten auch "superfit", gab da in Grösse 18 glaub ich auch nicht soo viel Auswahl damals für meine Tochter. Preiswert fand ich sie ja nicht gerade (waren glaub ich so 55 EUR vor immerhin schon 5 Jahren, was die jetzt wohl kosten..)...

Bei meinem Kleinen wirds wohl noch ein paar Monate dauern ehe er laufen kann und Schuhe braucht, werde dann mit ihm zu Reno gehen, da kauf ich seit Jahren shcon das meiste für die Große und ich denke für ihn wirds dann Bama-Schuhe geben.

Grüsse,
missy

Beitrag von emilylucy05 20.02.11 - 20:27 Uhr

Hallo,

meine TOchter läuft seit 4 Wochen und am Mittwoch war es dann soweit das wir Schuhe kaufen waren. Sie trägt Ricosta.
Für meinen Sohn habe ich bisher Richter, Superfit, Bama, Ricosta ausprobiert und war mit allen Marken zufrieden.
Außer ein Paar, die waren zum Teil schlecht verarbeitet, nicht so tolles Material und er hatte ständig Schweißfüße. Naja, das waren die ersten die er hatte und ein paar Tage später kaufte ich Bama. Die schlechten Schuhe waren von Deichmann. Ich sag auch gleich noch dazu das es bei Deichmann Elefanten Schuhe gibt und alle denken das wären noch DIE Elefanten von früher. Aber Deichmann hat den Namen gekauft. Elefanten Schuhe sind jetzt Superfit.

LG emillyucy

Beitrag von valley5 20.02.11 - 23:11 Uhr

Hi emilylucy!

Die "Elefantenschuhe" haben wir bei Deichmann gekauft vor ca. 3 Monaten (mein Kleiner läuft noch nicht, aber über Winter ist es einfach kalt und Schuhe sind nicht schlecht);-). Die finde ich echt super, weil die so weich sind und jetzt immer noch neu ausschauen (gute Qualität).
Aber ich wusste nicht, dass die jetzt superfit heißen... gut zu wissen#danke

LG
valley

Beitrag von babygirljanuar 20.02.11 - 20:53 Uhr

bama :-)

Beitrag von mebsi2010 20.02.11 - 21:29 Uhr

Superfit und die sind super;-)

Beitrag von kyra01.01 20.02.11 - 21:36 Uhr

ich hatte erst pepino hab die wieder umgetauscht die waren sch****!

bei uns gibt es schuhmode geller die beratung ist einsame spitze emilia hat gebrülllt und geweint die verkaüfern war unendlich geduldig und meinte langsam hat ihr alles gezeigt und mehrer ausprobiert bis wir dann bei ecco waren!
in den schuhen läuft sie super und ohne gebrüll!
die verkaüferin hat sich auch 100 mal abgesichert und kontrolliert ob die wirklich sitzen und gut passen!!!

lg und viel spaß das du nicht so nen stress hast beim schuhkauf wie ich

Beitrag von sanblu 20.02.11 - 23:29 Uhr

Hallo Steffi,

alles, nur bitte keinen "Notkauf". Wir waren vor Weihnachten im Schuhladen und haben, mangels guter Beratung und mangels ausreichendem Grössenangebot Superfit-Stiefel gekauft, die nun hoffentlich im Herbst noch passen. Die waren nämlich viel zu gross und unsere Maus wollte/konnte damit nicht laufen.
Inzwischen war ich in einem Kinderschuh-Fachgeschäft mit sachkundiger, kindgerechter Beratung. Dort wurden die Füsse vermessen, Schuhe probiert und auch eine Weile damit gelaufen - unsere Maus wollte gar nicht mehr stehen bleiben. Sie hat ihre Schuhe also selbst ausgesucht (sind übrigens Primigi und waren reduziert wg. Saisonwechsel). Die Verkäuferin (und Inhaberin des Ladens) hat meine These bestätigt: Die Marke ist zweitranging, letzten Endes muss der Schuh passen - das ist die wichtigste Voraussetzung für einen gesunden Fuss (und zu Hause natürlich barfuss oder in ABS-Socken laufen lassen).

Also lass Dich gut beraten. Ich weiß nicht, wie das so bei Reno etc. mit der Beratung ist, da habe ich vor Jahren selbst immer kein Glück mit passendem Schuhwerk gehabt.

LG

Beitrag von lienschi 20.02.11 - 23:30 Uhr

huhu,

mein Zwerg hatte letzten Spätsommer/Herbst die ersten Schuhe von Bama und über den Winter gefütterte von Elefant.

Zufrieden war ich mit beiden... schön weiche Sohle, passen gut an seinen Fuß, sind qualitativ in Ordnung und waren nicht so überteuert.

Wir haben auch Schneeboots von Quickschuh (nur als Zweitschuh), die sind aber nicht so toll... halten zwar schön warm, mein Zwerg kann aber nicht so gut drin laufen, da die Sohle sehr hart und klobig ist.

Die nächsten Sommerschuhe werden wohl von Ricosta oder Superfit sein...
mal sehen, welche ihm gut passen.

lg, Caro

Beitrag von tschanna01 21.02.11 - 08:42 Uhr

Picolinis von Ricosta ( ca.39€) #pro

LG Jana