ES+13/14....wer noch!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mekosa 20.02.11 - 20:47 Uhr

Hallo Mädels,

morgen ist angeblich mein NMT!!!!
Puuh...hab es geschafft, bis jetz noch nicht zu testen. Habe mir gestern extra kein SST gekauft, damit ich net in Versuchung gerate!!!

Das einzige was ich habe ist ab un zu mal ein komisches gluckern im Bauch, Unterleibschmerzen bzw. ziehen, öfters Pipi machen und mal Rückenschmerzen. Ansonsten habe ich immernoch Zervix das mal wie Eiweiß oder mal gelblich aussiseht!!!

Ic h verhalte mich trotz dieser "Symptome" normal....will mich net verrückt machen!!!

Wer hat ähnliche Symptome oder wer hat schon getestet?

Schönen Abend noch#winke

Beitrag von ginkamaus 20.02.11 - 20:57 Uhr

Ich, ich! Bin zwar erst ES+12, aber das ist ja fast das gleiche. Ich hab auch Rückenweh, Ziehen im UL (aber leider gestern und vorgestern auch minimale SBs). Leider hab ich diese Symptome fast jeden Monat, bilde mir aber immer ein DIESMAL isses anders! Aber die Hoffnung stirbt zuletzt!
Ich drück uns die Daumen, dass wir nächsten Sonntag um diese Zeit immer noch warten!#klee

Beitrag von mekosa 20.02.11 - 21:00 Uhr

Ja ich drücke uns die Daumen!!!#klee

Ich hatte auch keine "Einnistungsblutung"!!!

Naja mal schauen!!!

;-)

Beitrag von ginkamaus 20.02.11 - 21:02 Uhr

Hm, die Einnistungsblutung hat ja kaum jemand! Das sollte dir jetzt keine Sorgen machen!

Beitrag von melike-82 20.02.11 - 21:15 Uhr

Hallo Mekosa,

also ich bin heute NMT ,sozusagen ES+13 ,habe kein ziehen im UL aber dafür rückenschmerzen vor paar minütchen bekommen und dunkelbraunes blut auf der Toilettenpapier gesehen,sorry für dieses detalierte Beschreibung...
Ich denk mal das wars :-(

Aber wie gesagt Hoffnung stribt zuletzt ;-)

Ich hab am Freitag ES+11 negativ getestet da war es schon vorbei für mich,aber heute morgen keine mens dahcte sieht super aus,mal gucken wenn es morgen auch nicht kommt testen ...

Das ist mein ZB,sah eigentlich super aus ...

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/908296/569351

Drück euch allen fest die #pro und viel #klee

LG melike-82

Beitrag von rainbowdaughter 20.02.11 - 21:32 Uhr

ich bin ES+13 und habe zum glück auch noch nicht getestet, Anzeichen habe ich so gut wie keine. hatte vor ein paar tagen mal ein Ziehen in der Leiste aber nur ganz leicht.
Aber vielleicht liegt es auch daran weil wir gerade im Umzug stecken und ich fast keine Zeit habe darüber nach zu denke...
bis jetzt fühlt sich es auch noch nicht so an als ob die mens morgen kommen würde...
hm.... mal abwarten
ich drücke uns mal die daumen dass es den Zyklus geklappt hat.

Beitrag von mausis0407 20.02.11 - 21:47 Uhr

Ich habe morgen auch NMT,habe Rückenschmerzen und Unterleibziehen weiss net was ich denken soll.

Beitrag von shyone 20.02.11 - 22:37 Uhr

Hallo!

Ich bin heute Es +/- 13-15 (leider etwas ungenau bei mir).
Ich habe auch schon seit etwas über einer Woche Unterleibspieken/ziehen, musst oft aufs Klo, meine Brustwarzen bzw die Nippel #hicks sind empfindlicher als sonst, auch piekst es in der Brust manchmal #kratz, gestern war mir sogar schlagartig Schwindelig.

Leider fühlt es sich heute eher so an als ob ich meine Mens bekomme.. so dieses unangenehme Unterbauchgefühl :-(
Aber ich bete und hoffe immernoch... hatte vor ein paar Tagen schon getested (konnte einfach nicht anders) und natürlich negativ :-(

Werde wohl morgen nach dem aufstehen noch mal einen manchen. Drückt mir die Daumen #blume

Dir drücke ich sie auf jeden Fall :-D