Wieviel Holz braucht ihr für ein Einfamilienholz zum heizen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von tauchmaus01 20.02.11 - 21:14 Uhr

Hallo,

bei uns geht so langsam ein Traum in Erfüllung, wir wollen ein Haus bauen.

Wir interessieren uns sehr für erneuerbare Energien und möchten gerne mit Holzscheiten heizen. Keine Pellets und keine Hackschnitzen.
Aber wieviel Holz braucht man so für einen langen Winter?

Geplant ist ein Haus mit ca. 140qm Wohnfläche.

Bin mal auf Eure Erfahrungen gespannt.

Mona

Beitrag von curlysue1 21.02.11 - 08:53 Uhr

Hallo,

wir brauchen für ca. 180qm ca. 16 Ster ( gemischt Hart und Weichholz), heizen damit aber ordentlich, es hat bei uns immer min. 24 Grad (Wohnräume, Bad), auch die Fußbodenheizung und das Warmwasser wird darüber gespeißt, sind mit unserem neuem Kachelofen sehr zufrieden.

LG

Beitrag von rumpelteaser 21.02.11 - 11:24 Uhr

Hallo,

schwierig zu sagen; Faktoren können sein:

Wo steht der Ofen?
Was für ein Ofen?
Grösse? Art?

Haus hat wieviele Etagen? Und ist wie isoliert?
Wie warm solls bei Euch sein?

Und: was für Holz soll verbrannt werden?

#blume

Beitrag von tauchmaus01 21.02.11 - 21:05 Uhr

Soll ein Holzscheitofen werden. Der Kessel wird im Keller stehen.
Es werden 2 Vollgeschosse sein und natürlich optimal isoliertes Haus mit Wandheizung.

Mona;-)

Beitrag von tweety12_de 21.02.11 - 13:44 Uhr

unser ofen steht im wz. wir heizen damit 150 m² .
also alles ausser bäder.

wir werden diesen winter ca 5 stehr benötigen.

letzten winter waren es nur 4 stehr....

wir heizen in der regel ab 15 uhr bis wir zu bett gehen. am vormittag kommen wir mit der raumtemeratur von 21- 22 grad gut klar, da ich da meistens alleine zu hause bin und arbeite.. reicht uns das.

achso, neubau 6 jahre alt doppelhaushälfte, unser kamin geht übrigens durchs haus und die wärme geht somit auch ins haus.

gruß alex

Beitrag von fritzi24 23.02.11 - 07:26 Uhr

Wir brauchen 10 cm³ und beheizen damit 120 m². Geheizt wird bei uns Mo - bis Fr von ca. 14 bis 22 Uhr (sind vorher beide in der Arbeit), am Wochenende den ganzen Tag.

LG Franzi