Sorry - wegen Gebärmutter beim Orgasmus

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jenny133 20.02.11 - 21:29 Uhr

Hallo

normalerweise stelle ich solche Fragen nicht #hicks also sorry schonmal.
Mir fällt nur immer auf, das die Gebärmutter sich während dem Orgasmus fast auf die Hälfte verkleinert (und ja auch hart wird) Überall steht, das es dem Kind keinesfalls schadet etc.
Aber das wird doch dann in dem Moment ganz schön eng für die kleinen oder? Ist das bei euch auch so??

LG
Melanie (22+0)

Beitrag von thalia.81 20.02.11 - 21:32 Uhr

Woher weißt du denn, dass sich die Gebärmutter um 50% verkleinert?

Beitrag von jenny133 20.02.11 - 21:34 Uhr

Die geht mir normalerweise bis zum Bauchnabel. Nach dem O. spüre ich sie eben etwa in der Hälfte.

Beitrag von shiningstar 20.02.11 - 21:32 Uhr

Auf die Hälfte verkleinert....?!
Sicher...?! #gruebel

Beitrag von jenny133 20.02.11 - 21:36 Uhr

Nein nicht sicher. Aber ich hab so das Gefühl. Also normalerweise geht die GM bis zum Bauchnabel. Nach dem O. spüre ich sie irgendwo zwischen Bauchnabel und unten. Könnte sein, das sie tiefer im Bauch immer noch weiter hoch geht?!

Beitrag von pimiko88 20.02.11 - 21:34 Uhr

guten abend jenny133


das ist vollkommen normal.mach dir da keine sorgen das es deinem kind schaden tut, im gegenteil, sex ist gut und wen es deinem kind zu äng wird dann macht es sich schon blad,das tut zwar im augenblick weh aber schaden tut sex in keineswegs...

Beitrag von jenny133 20.02.11 - 21:37 Uhr

Hallo

weh tuts eigentlich nicht (mehr) war einmal so und seit dem bleib ich liegen bis der Bauch wieder weich ist und seit dem ist auch alles ok. Baby strampelt ja weiterhin, deshalb denk ich nicht, das ich es schon erdrückt habe ;-)

Beitrag von bjerla 20.02.11 - 21:34 Uhr

Hab mal gelesen, dass die Kontraktionen wie eine Massage für die Kleinen ist. Finde den Gedanken irgendwie süß ;-)

LG B. mit #baby (1 Jahr) und #ei (7.ssw)

Beitrag von jenny133 20.02.11 - 21:38 Uhr

Hallo

ja liest man ja überall so, nur das die GM sich deutlich verkleinert hat mir jetzt zu denken gegeben!

LG
Melanie

Beitrag von kisa1983 20.02.11 - 21:36 Uhr

Abend,

ja, das ist auch bei mir so, dass es viel kleiner wird.

LG

Beitrag von jenny133 20.02.11 - 21:39 Uhr

Danke :-)