kann mir keiner helfen???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von baghan 20.02.11 - 21:49 Uhr

mein problem weiter unten....
die kleine is grad wieder eingeschlafen
ich bin am ende...ich weiß net weiter...

Beitrag von miau78 20.02.11 - 22:01 Uhr

Hi Du,

hast Du vielleicht irgendetwas geändert? Andere Nahrung etc.? Vielleicht liegt es daran.

LG, Miau

Beitrag von baghan 20.02.11 - 22:05 Uhr

ja wir sind von aptamil pre auf aptamil 1 umgestiegen-meinste daran kann es liegen??aber sie trinkt nur eine flasche abends...

Beitrag von miau78 20.02.11 - 22:06 Uhr

Ist es denn abends auch am Schlimmsten?

Beitrag von baghan 20.02.11 - 22:15 Uhr

mmmh ja sie will halt nicht schlafen...wenn ich sie raus hole(wegen ihrem bruder)ist sie gut drauf.macht faxen.ist aber hundemüde-lege ich sie rein-will sie halt raus und weint wieder

Beitrag von miau78 21.02.11 - 07:55 Uhr

Hi Du,

dann hat sie wohl auch mit Trennungsängsten zu kämpfen. Die einen Kinder haben das mehr, die anderen weniger. Evtl. die 1er nicht abends geben, so lange Du darauf umstellst. Unserer hatte anfangs Bauchschmerzen davon. Tagsüber ist das für die Kleinen nicht so schlimm, da sie erst abends zur Ruhe kommen.

LG, Miau

Beitrag von kathi1234 20.02.11 - 22:07 Uhr

wäre es möglich das sie in einem schub ist? lies doch mal hier nach...

http://www.unserbaby.de/berlin.anja/content-h3541-n153926-r153926-p2.html

ist ganz informativ.

lg

Beitrag von schnuffi218 20.02.11 - 22:08 Uhr

Vielleicht wird sie ja krank. Oder Bauchweh von der Milchumstellung. Wie lange geht das den schon so?
Meine Tochter ist auch oft so wen sie etwas neues lernt oder es sehr unruhig war zu Hause, aber dann geht das nur 2-3 Tage so.
Wünsch dir viel Kraft und Nerven aus Stahl.#liebdrueck
LG Anja

Beitrag von baghan 20.02.11 - 22:17 Uhr

ja sie lernt grad stehen...sie zieht sich immer an meinem hosenbein hoch...das heißt ddas ich nämlich keine andere wahl habe als sie hochzunehmne

Beitrag von schnuffi218 20.02.11 - 22:20 Uhr

Möglicherweise ist das ihr proplem. Ist ihr vielleicht zu aufregend. Aber weiter unten die Idee mit den Ohrenschmerzen fand ich auch gut. Kannst sie ja morgen mal dem Arzt vorstellen um sicher zu sein das da nix ist.

Beitrag von dieselelse 20.02.11 - 22:10 Uhr

hi
bist du sicher das sie keine schmerzen hat?
mein sohn hatte eine mittelohrentzündung und ich hab es nicht direkt gemerkt da er kein fieber hatte.er hat halt nur geschrien und nachts war es am schlimmsten.
ansonsten kopf hoch die werden älter und dann hast andere probleme,meine zwillinge sind jetzt 9 jahre.

wünsche dir jetzt eine ruhige nacht
lg moni

Beitrag von baghan 20.02.11 - 22:18 Uhr

wir waren am donnerstag beim doc...war alles okay...

Beitrag von baghan 20.02.11 - 22:20 Uhr

sie hatte nämlich einen abend 39 grad-am nächsten morgen war es wieder weg-sind aber trotzdem zum doc

Beitrag von dieselelse 20.02.11 - 22:27 Uhr

Ich weiß es ist nicht einfach mit twins zum doc ,aber ich würde es noch mal tun um sicher zugehen.