Schardt Wickelauflagen

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von maari 20.02.11 - 22:48 Uhr

Hi,

da ich auf der Suche nach einer 80cm breiten Wickelauflage bin, bin ich auf Schardt aufmerksam geworden. Die haben wirklich niedliche Dessins.
Hat jemand Erfahrung mit den Auflagen, taugen die was?

LG Maari (23. SSW)

Beitrag von zwei-erdmaennchen 21.02.11 - 08:36 Uhr

Hi,

die meisten Wickelunterlagen haben tatsächlich ein etwas geringeres Maß als 80cm - auch wenn das so angegeben wird. Auf Standardwickeltische (nicht Ikea...) passen fast alle Auflagen von der Breite her drauf. Es muss also nicht Schardt sein. Die kenne ich auch nicht und kann darum dazu nichts sagen.

Ich würde jedoch immer wieder unsere Wickelunterlage empfehlen. Das ist eine weiche Stoffauflage die in sich mit 30 Grad waschbar ist. In der Mitte, also der Gefahrenzone ;-), wird eine wasserdichte Frotteeauflage geknöpft und die dann bei Bedarf mit 60 Grad gewaschen. Das ist total super weil nichts verrutscht und man auch später kleine Zappelmäuse problemlos wickeln kann ohne dass ständig alles hin- und herrutscht. Ist zwar echt teurer als die anderen (habe darum auch lange überlegt) aber es lohnt sich wirklich. Ich kenne reihenweise Leute, die eine klassische Auflage verwenden und Einmalwickelunterlagen oder Handtücher drauf legen (die nie auf ihrem Platz bleiben). Und beides muss auch gekauft bzw. entbehrt werden. Da das bei dieser Auflage entfällt ist es schon wieder nicht mehr sooo teuer. Vielleicht findet sich auch ein Sponsor, der was Sinnvolles zur Geburt schenken will...

Jeder der die Auflage bei uns sieht findet sie toll. Jeder der einmal sein Kind darauf gewickelt hat liebt sie #verliebt

Schau mal unter:
http://www.bebes-onlineshop.de/epages/61595732.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61595732/Products/466-41
http://www.bebes-onlineshop.de/epages/61595732.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/61595732/Categories/SpecialOffers

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von maari 21.02.11 - 12:07 Uhr

Hi,

Danke für Deine Empfehlung. Allerdings brauche ich wirklich etwas, das 80 cm breit ist, da ich voraussichtlich eben keinen Standard-Wickeltisch sondern eine Eigenkonstruktion verwenden werde - und deren Innenmaß ist nun einmal 81cm.

Naja, wir gehen morgen shoppen, dann werde ich mal schauen was dort so verfügbar ist.

LG Maari

Beitrag von zwei-erdmaennchen 21.02.11 - 13:08 Uhr

Hi,

ja, schaut euch mal um. Aber verlasst euch nicht auf die angegebenen Maße weil die selten stimmen. Das wollte ich eigentlich damit sagen #schein

Liebe Grüße
Ina #winke

Beitrag von silkba 23.02.11 - 17:44 Uhr

Wir haben die hier in creme http://www.amazon.de/Schardt-136120000-3570-Steiff-Wickelauflage-70x80/dp/B000UADOR6/ref=sr_1_10?ie=UTF8&qid=1298479205&sr=8-10 passend zur Wickelkommode von Schardt.

Da sie aus Stoff ist und wir einen Buben haben, der gerne pinkelt, haben wir eine Einmalwickelunterlage plus Handtuch darauf. Das würde ich aber bei nem Mädchen genauso machen. Es kann ja immer was daneben gehen, egal ob beim Stuhlgang oder beim Spucken.

Wir sind damit voll zufrieden und die Wäsche hat sie auch schon super überstanden.

LG Silke