undicht???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von krissi2709 21.02.11 - 01:21 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

also irgendwie hab ich bemerkt,dass ich "undicht" bin?! Muss mich hin u wieder noch übergeben und dann entweichen untenrum auch immer n paar Tröpfchen...Also mit Baby, dass auf Blase drückt kann das ja eigentlich noch nichts zu tun haben..Bin ja grad mal in der 12. Woche. Auch ist meine Slipeinlage ziemlich schnell feucht...Würd Euch ja gern Details ersparen, aber hilft ja nix...;-)


Kennt das wer???

Beitrag von winniwindel 21.02.11 - 01:44 Uhr

völlig normal :) im Aldi gibts sexy Inkobinden, die sind dann wesentlich angenehmer. Allerdings sehen die nicht wirklich sexy aus. :-p Aber besser als unten rum dauernd feucht zu sein. :-)

Beitrag von zuckerpups 21.02.11 - 07:47 Uhr

Das ist ein schwacher Beckenboden. Sprich mal mit Arzt/Hebamme drüber. Da hilft ggf. gezielte Gymnastik.