Diese Nächte...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sweetelchen 21.02.11 - 03:56 Uhr

Geht es euch genauso? Ich sitze um fast 4 Uhr Nachts hellwach vor dem blödem PC, obwohl ich sau müde war.
Ich hasse es, langsam gehts schon an die psyche.
Meine armen Beine, die fangen an zu kribbeln vom Oberschenkel bis zum Fuß. Manchmal heule ich sogar weil es mir so auf die nerven geht. Einschlafen ist dann nicht. Sage dann auch schonmal das ich mir die Beine abschneiden muss. Habe so Angst das es nach der Schwangerschaft so bleibt :-(
Mensch, ich sage nur erstes und letztes Kind :-[
Aber guuut das sind nur die Hormone, wir lieben unsere Mäuse ja #verliebt
und wenn man weiß wofür es ist dann ist es doch nicht mehr so schlimm #schein
Ich denke ich steige gleich wieder unter die Dusche und lass die Beine heiß/kalt abduschen. Meine kleine Maus ist total aktiv und bewegt sich was das zeug hält. Auf einer Seite wäre ich gerne wieder in der 21ssw aber andererseits habe ich es schon bald geschafft und mag echt nicht mehr. Eben (gegen 23 Uhr) hatte ich #sex mit meinem Mann und gegen 0:12 Uhr wurde mein Bauch JEDE 5 min hart und ich hatte Unterleibschmerzen, nicht sehr starke, aber es war unangenehm.
Ich habe mir schon gedacht das es wirklich am Sex lag.
Wurde aber dennoch nervös. Und Gott sei Dank war um 1 Uhr alles zuende. Waren wohl doch nur Übungswehen..


Sooo Sorry für das #bla#bla#bla#bla#bla aber ich hab sooo langeweile

Beitrag von gingerbun 21.02.11 - 03:59 Uhr

Ach wie unangenehm wenn Gliedmassen einschlafen oder Kribbeln. Ich hasse das...
Ich häng hier da ich wach wurde von mehr oder weniger leichtem Ziehen im Rücken. Ich hoffe heut gehts mal los.. Naja und dauernd raus muss man eh nachts..
Britta (die am vergangenem Montag ET hatte..)

Beitrag von sweetelchen 21.02.11 - 04:01 Uhr

Huch, bin ja nicht die einzige :-p
Ich drücke dir echt die Daumen das es losgeht. Ich hatte eben auch ein leichtes Glücksgefühl als wir dachten vielleicht geht es los aber wenn ich ehrlich bin bekomme ich mein Kind doch lieber bei 40+ anstatt heute :-D

Beitrag von gingerbun 21.02.11 - 04:11 Uhr

ja also in der Woche in der Du bist wäre ich auch noch nicht bereit gewesen.. wobei man es sich halt schlecht aussuchen kann.
ja bin mal gespannt ob das heut was wird. DANKE!
britta