in 10 tagen ist unsere Püppi da / Märzis

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melina2003 21.02.11 - 08:34 Uhr

Hallo,


Heute noch genau 10 tage dann ist unsere Püppi schon da.
Wir haben am 03.03. morgens um 8 den OP gemietet ;-)

Unser letzter zwerg war um 08:08 da , mal sehen ob sie wieder so schnell sind ;-)

Irgendwie ist es schon komisch zu wissen , das es noch 10 tage sind und dann ist die kleine da , aber die freude ist umso größer.

Endlich wieder bewegen können , keine Symphysenschmerzen mehr haben und ja auch wieder auf dem Bauch schlafen können.


Ich hoffe , das sie durch die Wehen nicht doch noch eher ausziehen will und schön drin bleibt.
Und sie es nochmal gut mit mir meint , und mich wenigstens 1 Nacht schlafen lässt #gaehn


Seit gestern ist sie ja Gott sei dank kein Frühchen mehr.
Laut KH vom Freitag hat sie jetzt gute 2800 gr.
Mal sehen was für ein Endgewicht da ist , denn meine anderen 3 kamen jeweils mit 3550 , 3570 , 3680 gr. auf die welt.

Oh man ich weiss gar nicht was ich noch so anstellen soll.
Kinderzimmer ist fertig , Kliniktasche bis auf ein paar kleinigkeiten auch , Kinderbetreuung ist auch geklärt.
Aber zum 100 mal zu Putzen wo es nichts mehr zu putzen gibt will ich auch nicht, zumal ich keine weiteren wehen riskieren will.


Was machen denn die anderen Märzis , die noch rum kugeln??


LG Carina + Püppi inside 37 +1


Beitrag von morena-brasil 21.02.11 - 08:41 Uhr

also ich bin auch noch am rum kugeln, wortwörtlich#rofl

habe heute mein Termin im KH, Geburtsplanung/Gespräch#huepf
ich habe noch 13Tage bis zum ET, aber eigentlich bin ich mir sicher das er früher kommt:-)

also die #schwanger ging echt schnell rum, aber ab der 36ssw ist die Zeit stehen geblieben#kratz

ich hoffe auf ein 3kg Baby#verliebt Katelyn kam bei 38+3 mit 2810, 51cm und 33cm ku.

aber laut US soll er schon 3kg wiegen.

LG
Jenny,Katelyn 2Jahre und Lucas ET-13#zitter

Beitrag von zuckerpups 21.02.11 - 08:54 Uhr

"noch" rumkugeln ist juht, wo unser Monat noch gar nicht angefangen hat... *gg* :-p


Wir haben gestern den Bauchgipsabdruck gemacht, Juhu! Bei unserem Sohn haben wir das nicht mehr geschafft: Angefangen, aber ich bin mehrfach umgekippt. Umso schöner ist das jetzt. #verliebt
Noch recht fragil, aber da wird nachgearbeitet.

Tja, und heute ist Mutti schon wieder voll im Einsatz. Sohnemann hat über Nacht offenbar gespuckt, die 2. Waschmaschine läuft schon. Entsprechend hat er heute Früh vor der Krippe schon gebadet, dabei aber auch noch ins Badewasser geschietert. Manchmal ist halt der Wurm drin #schein#rofl#schwitz
Zum Glück hab ICH heute wieder einen guten Tag. Gestern konnteste mit mir wenig anfangen, ich denke, ich hatte ein paar schmerzlose Übungswehen oder so.

Unsere Nr. 2 will sich ja nicht recht outen und kann sich auch nicht entscheiden, ob BEL oder SL, aber ich glaube, das Gerumpel gestern ging richtung Start- und Geburtsposition. Ich hab den Eindruck, daß Nr. 2's Po jetzt unter meinem Magen liegt und mit dem Rücken Richtung Bauchdecke, also perfekt.
Aber das hat nichts zu sagen, denn seit der 30. SSW hat er/sie/es sich eh noch zigmal gedreht, hat offenbar noch genug Platz.

zucky
37+1

Beitrag von nickchen83 21.02.11 - 13:20 Uhr

Hy Carina,

es ist wirklich wahnsinn - die letzten Tage sind angebrochen...sollte unsere Prinzessin pünktlich kommen, haben wir den gleichen ET.

Weiberfasching, da können wir uns auf Feierzwerge einstellen ;-)

Die Zeit vergeht im Moment absolut nicht und die Zipperlein werden auch immer mehr. Mit dem Einkaufen hab ich auch so langsam meine Probleme - mir wird von jetzt auf gleich drehend und ohne Mann trau ich mich fast nirgends mehr hin.

Ansonsten halte ich im Moment viel Ruhe, musste seit letzten Montag aller 2 Tage zum CTG, weil die Herztöne nicht so dolle waren und das schlägt arg aufs Gemüt. Aber die Maus meldet sich ordentlich und mehr als den Ärzten vertrauen kann man da leider nicht.

Fertig ist seit Wochen alles - das Warten ist echt unangenehm. Letzte Woche hatten wir noch ein Babybauchfotoshooting mit so tollen Fotos, das war es echt wert.

Den Tag plane ich im Moment nicht weiter, denn manchmal steh ich auf und mir geht es relativ gut und manchmal einfach nur mies...ich freue mich aber schon riesig, meinen Körper wieder für mich zu haben und die Püppie im Arm zu halten.

Dann halte die letzten Tage mal noch tapfer durch und LG,
Nicole