Krämpfe im Unterleib beim Strecken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flocke207 21.02.11 - 09:22 Uhr

Hallo zusammen,

wenn ich mich nachts auf die andere Seite drehe bzw. mich etwas strecke, bekomme ich einen leichten Krampf im Unterleib. Genauso ist es morgens kurz nach dem Aufstehen - muss mich erst einmal strecken bevor ich ins Bad laufen kann. Kann da etwas passieren? Bauchmuskeltechnisch soll man sich ja auch zurückhalten. Bin jetzt 10. SSW.

Danke euch für Infos.

Beitrag von zuckerpups 21.02.11 - 09:26 Uhr

"Bauchmuskeltechnisch" wirst Du von alleine an Deine Grenzen kommen, wenn Du 20-25 Wochen weiter bist... *g*. Stell Dir vor, Du hast ein Sixpack 1,5-l-Wasserflaschen vor dem Bauch festgeschnallt und sollst damit aufstehen oder Dich im Bett drehen, so in etwa fühlt sich das dann an.

Wenn Dir Strecken unangenehm ist: Lass es einfach sein.

:-)

Beitrag von flocke207 21.02.11 - 09:30 Uhr

Würde ich gerne lassen, allerdings tut dies mein Körper von allein (sicherlich um in Bewegung zu kommen). Hab schon versucht, beim Umdrehen in der Nacht darauf zu achten. Funktioniert leider nicht und ich bin wach...