Tragehilfe

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von weise-hexe 21.02.11 - 09:45 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe derzeit eine Manduca hier liegen, aber Pia ist derzeit mit einer "unglücklichen" Maße. (58 cm und 4400 g). Leider passt die Manduca nicht.

Was könnt Ihr als Alternative empfehlen. (Leider habe ich hier keine Trageberaterin in der Nähe)

Mit einem Tuch kann ich leider nichts anfangen (hatte ich bei meiner ersten Tochter ausprobiert)

Danke und LG
wh

Beitrag von happy2010 21.02.11 - 09:57 Uhr

Hallo,

Ich habe einen Bondolino. Den kann man von Anfang an verwenden, da man die Beine einfach mit reintun kann. Das klappt prima.

LG :-)

Beitrag von lenilina 21.02.11 - 09:57 Uhr

Ich kann Dir den Marsupi Plus echt empfehlen. Superschnell anzulegen. Ich kanns kaum erwarten bis mein neuer endlich da ist.

http://www.marsupiplus.de/

Gibts auch gebraucht bei E***


LG Kati mit Elina *28.06.07 und Sophia *12.01.11

Beitrag von magnoona 21.02.11 - 10:00 Uhr

ich fand am Anfang auch den Marsupi prima, bei beiden Kindern....wenn sie zu groß und schwer wurden, habe ichmit ERgo weitergetragen, aber da hast du ja Manduca, wenn du dir bis dahin noch was leisten willst, find ich den Marsupi gut, kannst dann auch gut weiterverkaufen, habe jetzt für meinen noch 35 Euro bekommen, das lohnst sich dann schon...

Beitrag von lenilina 21.02.11 - 10:02 Uhr

So mache ich das auch. Zuerst im Marsupi - mein alter ist mir zu eng geworden#heul , den verkauf ich gerade im E*** - und dann im ERGO. Der passt ja noch.

Ich hab damit bei meiner Großen nur gute Erfahrungen gemacht.

LG