ein paar Fragen...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jezebelle80 21.02.11 - 09:58 Uhr

Hallo Mädels!

Ich habe mal ein paar Fragen an euch.
Leider kann ich keine Temperatur messen, da ich eine chronische Darmerkrankung hab und die Temperatur dann leider nicht aussagekräftig wäre.
Nun meine Fragen:
Wie verändert sich der Zervixschleim? Wann heißt es was?
Klar spinnbar ist welches "Stadium"? Weißlich cremig heißt was?
Wie sieht es mit dem Muttermund aus?
Wann is er fest und zu? Wann "flauschig" und offen?
Bin halt völliger Neuling, und hibbel ein wenig.

Hier mal mein ZB. Ich weiß nicht ob es im Ansatz aussagekräftig ist, denn Mein Zyklus war Ende des letzten Jahres etwas durcheinander (2 kurz aufeinander folgende Todesfälle in der Familie). Also bin ich von der Zeitspanne Dezember-Januar ausgegangen und habe urbia rechnen lassen.
Und dazu kommen diese ganzen Anzeichen, die ich schlecht deuten kann, da ich nie vor der Mens irgendwelche Symptome hatte, seit ich sie habe.

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/945577/569091

Was sagen denn die Fachfrauen hier?
Würde mich sehr über ein paar Infos freuen!


Ein wenig neben der Spur...
Jezebelle

Beitrag von shiningstar 21.02.11 - 10:22 Uhr

Schau mal oben unter "Service" --> "Zykluskalender".
Da findest Du alle Antworten auf Deine Frage.
Da steht, wie man die Tempi bestimmt, den Mumu, den ZS usw.
Auch unter jedem ZB findest Du die Verlinkungen dazu, auch unter Deinem ZB ;o)

Beitrag von jezebelle80 21.02.11 - 10:26 Uhr

Hallo Shiningstar!
Erstmal danke für deine Antwort!
Hmh, ich glaub ich bin da etwas doof, ich versteh das nicht.
Ich lese da raus, wie man die fruchtbaren Tage bestimmt, aber das is bei mir ja nicht ganz die Frage.