Fieber und Schmerzen...bitte um Antwort.

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mausi-91 21.02.11 - 10:45 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich hatte am 05.01 eine AS in der 10 SSW. Am 11.02. war ich noch mal zur Kontrolle wegen starken UL-Schmerzen. Bei US wurde festgestellt, dass ich Flüssigkeit hinter der Gebärmutter habe.
Er meint er weis nicht woher das kommen kann. Muss also bald wieder zur Kontrolle und nachsehen ob die Flüssigkeit weg ist.

Jetzt hatte ich aber letztes Wochenende Fieber. Kann das nicht auf eine Entzündung hinweisen???
Hoffentlich ist es nicht was schlimmes....

LG mausi-91

Beitrag von claudia-claudia 21.02.11 - 10:47 Uhr

Ja kann es! Hast du denn jetzt auch noch Fieber? Erkältungssymptome?

Beitrag von mausi-91 21.02.11 - 10:51 Uhr

Nein Fieber habe ich keins mehr. Aber Erkältungssymptome.

Oh mein Gott! Hoffentlich hat das nichts mit meiner Gebärmutter zu tun.

Beitrag von claudia-claudia 21.02.11 - 10:53 Uhr

Na dann würde ich eher sagen das Fieber hat mit den Erkältungssymptomen zu tun und nicht mit einer evtl. Entzündung.

Beitrag von mausi-91 21.02.11 - 10:55 Uhr

Ok vielen Dank dir!