Erfahrung mit Babyschale Aton von Cybex

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von arlett 21.02.11 - 11:11 Uhr

Hallo,

hat jemand die Babyschale Aton von Cybex? Laut ADAC und Stiftung Warentest ist das die beste Babyschale ohne Isofix.
Ich habe alle Babygeschäfte in Wiesbaden,Mainz und Frankfurt abtelefoniert, leider führt nur ein Laden die Babyschale und nur als Auslaufmodell. Die Cybex Kundenhotline konnte mir leider auch nicht weiter helfen.
Jetzt finde ich das irgendwie seltsam, Cybex ist Testsieger, aber niemand verkauft die Babyschale ?????? #kratz
Haben die einfach ein schlechtes Marketing? Oder hat jemand Erfahrung mit dem Kindersitz? Ich kann ihn auch im Internet bestellen, kein Problem, will in aber vorher in Natura sehen.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Arlett mit #baby boy inside

Beitrag von laucis 21.02.11 - 11:20 Uhr

Hallo Arlett,

ich hatte die Babyschale ungesehen im Netz bestellt.
Ich kann überhaupt nichts negatives sagen, bei uns war alles super. Meine Tochter hat sich wohlgefühlt.
Ich habe sie dann mit ca. 11 Monaten verkauft, weil wir auf einen Reboarder umgestiegen sind!
Ich kann den Sitz nur empfehlen!

Viele Grüße

Laura mit Felicitas (14 Monate)

Beitrag von zwei-erdmaennchen 21.02.11 - 11:40 Uhr

Hi Arlett,

Testergebnisse sind bestenfalls eine leichte Orientierungshilfe. Ein Testsieger hat nur bei den vorgegebenen Testsituationen und in bestimmten Fahrzeugen die besten Werte erzielt. Im realen Leben und in eurem Auto kann das schon wieder vollkommen anders aussehen. Darum ist ein "Testsieger"-Label noch lange kein Grund für den Händler diesen auch ins Sortiment aufzunehmen. Vor Jahren hatte ich die Situation im Laden, dass wir uns eine unbekannte Babyschale (die eben tolle Bewertungen bekommen hatte) ins Regal gestellt haben - und dann wollte sie niemand haben. Sie passte in kaum ein Auto vernünftig rein und der unbekannte Name wirkte total abschreckend. Letztendlich haben wir die dann mit enormem Verlust abverkauft.

So wie ich es verstehe willst du keine Basisstation verwenden, oder???

Wenn dem so ist, dann möchte ich dir wirklich die Verwendung einer Concord-Babyschale ans Herz legen. Denn nur diese Babyschalen werden in ausnahmslos jedem Auto fest und lockern sich auch bei längeren Fahrten überhaupt nicht. Hintergrund ist, dass bei diesen Babyschalen der Fahrzeuggurt um den Sitz gelegt und straff gezogen wird und dann mithilfe einer Gurtklammer dauerhaft in dieser Position gehalten wird. Würde der ADAC nicht direkt nach dem Einbau ihre Tests durchführen sondern nach zehn Minuten Fahrzeit dann wäre Römer, Maxi Cosi und Co ganz weit abgeschlagen. Wenn du die Möglichkeit hast, dann schau dir den Einbau mal im Fachgeschäft im Vergleich zur klassischen Gurtführung (Maxi Cosi, Römer, Storchenmühle, Cybex) an. Dann wirst du den Unterschied deutlich sehen.

Zudem bieten die Concord-Schalen einen Überschlagschutz, den sonst keine Babyschale auf dem Markt hat.

Die Intense hat zudem eine schöne Befestigung von unten - es läuft also kein Gurt über die Beine des Kindes. Das ist unglaublich angenehm wenn das Kind größer ist und man die Babyschale im Auto montiert läßt.

Bei Segmüller in Weiterstadt gibt es die beiden auf jeden Fall.

Jede andere Babyschale unbedingt im Fachhandel vorab im eigenen Auto testen und damit auch eine ausgiebige Runde über den Parkplatz drehen und die Befestigung anschließend prüfen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas weiterhelfen. Wenn du noch Fragen hast kannst du dich gerne melden.

Liebe Grüße
Ina #winke

http://www.concord.de/de/#/produkte/driving/kindersitze/ion
http://www.concord.de/de/#/produkte/driving/kindersitze/intense

Beitrag von herzchen82 21.02.11 - 13:13 Uhr

Hey Arlett #winke,

wir haben uns die Cybex Aton ( Farbe: Braun/Beige) mit der dazu gehörigen Isofix Station im Dezember 2010 online gekauft.

Unser Krümel soll Anfang Mai kommen.

Haben für beide Teile (Babyschale & Isofix-Station) ca. 250 Euro bezahlt.

Haben sie bereits auch schon zu Hause ausprobiert und sind sehr zu frieden mit der Befestigung der Babyschale in der Station.

Finden es auch gut, dass das Sonnendach komplett verschwinden, wenn es nicht benötigt wird. Bei anderen Babyschalen von anderen Anbietern hängt dieses immer nur locker runter.

Im Auto (BMW) wird alles in den nächsten Wochen mal getestet.

Wenn du noch Fragen hast, dann her damit. Helfe doch gerne!!!

Alles Liebe Sandra mit Boy in der 30. SSW