wie lange kann ich einen fusssack nehmen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von portocale 21.02.11 - 11:11 Uhr

Hallo ,
mein Kind ist nun 13 Monate Jahr alt und kann endlich frei sitzen (Hatte eine Entwicklungsverzögerung)


Nun möchte ich den kinderwagen zum Buggy umbauen. Da es wieder geschneit hat werde ich einen Fussack kaufen müssen. Welchen soll ich nehmen?Und wie lange kann ich den fürs Kind brauchen?Es gibt die Thermoflece ,Iglu Lammlellfussack und normale Fussacke mit Lammfell. Welchen habt ihr ?

Wie steht ihr zum Iglu Lammfellfussack?


Ich freue mich auf eure Antworten.
Grüsse Portocale

Beitrag von mini-wini 21.02.11 - 13:05 Uhr

Hallo,

wir haben einen Kaiser Iglu Thermo Fleece und der ist echt super. Unsere Maus war den ganzen Winter immer schön warm eingepackt und hat nie geforen. Und besonders teuer ist er auch nicht. Kann ich also nur empfehlen. Warum kaufst du denn erst jetzt einen Fußsack? Wo war dein Kind den bis jetzt eingepackt? Also wir hatten den Fußsack auch schon im KiWa als unsere Maus noch nicht sitzen konnte#kratz.

LG

Beitrag von andrea82 21.02.11 - 13:15 Uhr

Hallo,

wir haben den Lodger Bunker. Es ist ein vier Jahreszeiten Fußsack der aus zwei Teilen besteht. Der äußere besteht aus ner Art Thermofleece und der Innere aus Teddyfell. Man kann sie ganz einfach zusammen knöpfen und natürlich einzeln benutzen.
Da der so großzügig geschnitten ist kann man ihn bis zum 3 Lebensjahr benutzen.
Hab ihn von Geburt an da man ihn auch in der Babyschale benutzen kann. Da mein Kleiner mit einem Klumpfuß zur Welt kam konnte ich keine Schneeanzüge für ihn kaufen ( er hatte lange einen Gibs und anschließend ne Schiene) da hat sich die Anschaffung echt gelohnt!
Ich würde den auch nie wieder her geben!!!

Lg Andrea #baby Finja-Sofie, Kjell Thore

Beitrag von judith81 21.02.11 - 13:17 Uhr

Hallo,
wir haben einen von Tchibo mit Fleece. Den kauften wir zum Buggy damals für Johanna ....seit Sept. 2010 nutzt sie ihn nicht mehr (da war sie 2 3/4 J.), jetzt nutzt ihn Jonathan bis er keinen Buggy mehr brauch.
Finde Lammfell zu dick für Übergang,da lass ich selbst dne Fleece offen, aber man sitzt halt warm und im Winter haben meine Kids eh immer Schneeanzüge an, da reicht dann Fleece vollkommen, selbst hier in Bay. Sibirien (aktuell -9 Grad).
Lg
Judith