Kostenerstattung Zahnreinigung

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von flammerie07 21.02.11 - 11:20 Uhr

#hallo,

ich habe heute eine prof. Zahnreinigung machen lassen und bin bei der IKK gesund plus versichert.

Als ich so im Wartezimmer saß habe ich mich gefragt, ob die IKK evtl. die Kosten (anteilig) trägt?

Kann mir das evtl jmd. sagen?

#danke

Beitrag von bea20 21.02.11 - 12:16 Uhr

Hallo,

nein keine KK übernimmt da was, da es freiwillig ist.
Außer du hast ne private Zusatzvers., so wie bei mir, die übernimmt 50%. Ich zahle 25€, ist echt super.

lg bea

Beitrag von kathi.net 21.02.11 - 12:25 Uhr

Es gibt nur (ich glaube) eine gesetzliche KK, die sich an den Kosten der PZR beteiligt ;-) und das ist auch nur regional.

Beitrag von sonnenstern75 21.02.11 - 15:18 Uhr

Hallo,
wir sind bei der IKK classic und bekommen 30,00 € zurück, wenn wir eine prof. Zahnreinigung machen lassen.


LG Sonnenstern

Beitrag von russianblue83 21.02.11 - 18:31 Uhr

meine KK übernimmt es auch nicht...leider!

LG

Beitrag von schwarzesetwas 21.02.11 - 18:35 Uhr

Also meine KK würde das übernehmen, wenn ich zu einem Vertragsarzt gehen würde.

Lg,
SE