SSW 17 - Bauch wird oft hart - Grund zur Sorge ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von borstie2000 21.02.11 - 11:22 Uhr

Mein Frage steht ja schon oben !

Ich bin mit dem 2. Kind in der 17.Woche SS - ich habe auch schon einen ziemlichen Bauch und ich spüre den Kleinen schon seit 3 Wochen.

Nun stelle ich fest, daß mein Bauch (untere Hälfte) öfters richtig hart wird.
Sind das Übungswehen ? Wäre ja eigentlich noch zu früh, oder ?

Oder sind vorzeitige Wehen ?

Hat jemand damit Erfahrung und kann mir einen Tipp geben ?

Dankeschön...

Borstie

Beitrag von leona78 21.02.11 - 11:26 Uhr

Hallo,

ist noch viel zu früh für irgendwelche Wehen. Das würde ich mal mit dem Doc klären. Oft bekommt man das mit Magnesium und/oder Ruhe ganz gut in den Griff.

lg

Beitrag von vincensa 21.02.11 - 11:27 Uhr

also wenn das öfter vorkommt is das gar nicht normal
und Übungswehen dafür ist es noch zu früh
ich hatte sowas im 5 Monat auch und musste ans CTG verdacht auf Vorzeitige Wehen aber hat sich nicht bestätigt
bei mir war es der Kleine der meinen Bauch hart gemacht hat
lass lieber einmal drüber gucken sicher ist sicher

LG Vinny 26 SSW#verliebt

Beitrag von bomimi 21.02.11 - 11:44 Uhr

huhu,

wir haben am selben tag et.#freu

lass das auf jeden fall kontrolieren, den für wehen jeglicher art ist es auf jeden fall zu früh!

lg bomimi mit engelchen#verliebt (1jahr) und #ei (17.ssw)