Gewichtsreduktion und mens???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von katrin0908 21.02.11 - 11:32 Uhr

Hallo, wir waren anfang des jahres bei einer neuen kiwu-klinik um uns eine zweite meinung zu holen...der arzt dort, hat mir geraten mein gewicht zu reduzieren bevor wir mit der dritten icsi weiter machen...so, nun bin ich fleißig am abnehemen und abe auch schon 4,5 kilo(seit 01.02.) abgenommen....jetzt warte ich seit freitag auf meine mens...kommt das nun vom abnehmen oder sollte ich doch einen test machen???
liebe grüße katrin

Beitrag von teilzeitmama 21.02.11 - 11:48 Uhr

mein zyklus hat sich durch die agnahme von 5 kilo verkürzt... Ob das wirklich der grund war,sei dahingestellt...

Beitrag von grinsekatze85 21.02.11 - 12:02 Uhr

Hallo!

Ich bin auch am abnehmen, hab seid Jan. 2011 jetzt 6 Kilo runter, langsam sieht man es auch #hicks und ich bin echt schon froh, das es doch relativ *leicht* geht.

Meine Mens kommt garnicht, haben zwar immer Zyklen von 40-60 Tagen gehabt, aber meist so bis ZT45 heute bin ich schon bei ZT 53 und keine Mens ins Sicht. Ob das jetzt durchs Abnehmen kommt weiß ich auch nicht #zitter, hoffe ja nicht.

Naja da kann man wohl nur testen oder abwarten

Lg
grinse#katze