Nach AS ab wann wieder Regel?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mimi2606 21.02.11 - 11:36 Uhr

Guten morgen ihr lieben,

meine Frage steht ja schon oben.
Hatte meine AS am 25.1. wie lang dauert es bis ich meine Regel wieder bekomme normaler weise?

LG Miri +#stern+#stern fest im #herzlich

Beitrag von claudia-claudia 21.02.11 - 11:42 Uhr

Hi Miri,

erst mal sorry, dass du sowas erleben musstest :(
Bei manchen dauert es 4 Wochen, also wie bei ihrem gewöhnlichen Zyklus, andere warten 3 Monate. Kann man also schlecht vorhersagen! Ich hatte meine AS am 11.02.11 und warte noch, kann also noch nicht mit Erfahrungswerten dienen.

GLG
Claudia

Beitrag von 1979engelchen 21.02.11 - 11:47 Uhr

Hallo Miri,

das tut mir leid für dich, fühl dich #liebdrueck.

Hatte meine AS im Okt. letzten Jahres und es hat fast 8 Wochen gedauert bis ich meine Mens wieder bekommen habe.

Meine FA meinte alles was zwischen 4-8 Wochen liegt wäre normal, bei manchen dauert es einfach etwas länger bis der Körper sich wieder umgestellt hat.

Zünde eine #kerze für unsere #stern an.

LG und alles Gute
Engel

Beitrag von annlie 21.02.11 - 17:39 Uhr

Hallo Miri,

es tut mir sehr, sehr leid für Dich:-(

Meine AS war am 12. Januar und war schon in der 13. SSW.

Meine Mens kam drei Wochen später, ziemlich heftig und hat 7 Tage gedauert. Muss allerdings dazusagen, dass ich einen Tag nach der AS begonnen habe Himbeerblättertee (Unterstützung der Eizellreifung) zu trinken und Bryophyllum comp (Unterstützung des Schleimaufbaus) zu nehmen.. War zwei Wochen nach der AS bei FA und er erkannte schon wieder ein Follikel, kurz vor den Sprung:-) Ob es an den Helfern lag, weiss ich nicht genau, jedenfalls tut es gut zu wissen und schaden tut es auch nicht.

Das Einzige was mir durch diese Zeit hilft, ist leider die Tatsache: So schnell wie möglich wieder schwanger werden und dem Körper alles zu ermöglichen was er hierfür benötigt. Seit der letzten Mens nehme ich zusätzlich zum Himbeerblättertee Ovaria Comp (1. Zyklushälfte) und Frauenmanteltell (2. Zyklushälfte). Bryophyllum Comp nehme ich komplett durch, es hat auch den Vorteil, dass es beruhigend und etwas antidepressiv wirkt.

Na ja, vielleicht alles etwas übertrieben, aber es war ein absolut erwünschtes Kind - wenn auch nicht geplant.... Vielleicht genau deshalb, die Zeit rennt schon etwas (Ü30) und mein Partner (Ü40). Zudem war das Ergebnis eine Trisomie 18 und weiblich:-((((( Für mich ist es wie ein Virus, der nicht mehr aus meinem Kopf verschwindet.....

Ich hoffe, dass ich Dir helfen konnte und wünsche Dir alles Gute:-D

Beitrag von tigermausi06 21.02.11 - 11:54 Uhr

Hallo Miri,

tut mir sehr leid...

Bei mir kam die Regel 29 Tage nach der AS.

Und im 2. ÜZ bin ich schon wieder schwanger geworden.

Kopf hoch!

LG
Claudia

Beitrag von geotina 21.02.11 - 12:22 Uhr

Fühl dich ganz lieb gedrückt #liebdrueck

bei mir hat es leider 45 Tage (6,5 Wochen) gedauert, ich hatte aber auch schon wieder einen ES vor der Mens an ZT 31

Es kommt aber auch sicher drauf an wie hoch dein HCG schon war und wie schnell dein Körper sich wieder einpendelt. Es ist sehr unterschiedlich.

Drück dir die Daumen!
Tina#winke

Beitrag von sanny18877 21.02.11 - 12:58 Uhr

Hallo Miri,

erstmal tut es mir leid, dass Du das auch erleben musstest.

Also ich hatte zwar keine AS aber eine FG am 24.01., also einen Tag vor Dir. Und ich hab heute pünktlich 4 Wochen danach meine Mens bekommen. Also genau so regelmäßig wie vorher einen Zyklus von 28 Tage.

Hast Du denn noch keine Anzeichen? Ach übrigens hat meine Ärztin gesagt, dass es bis zu 6 Wochen dauern kann aber ich weiß nicht wie das mit AS ist.

Ich hoffe ich konnte Dir ein bißchen helfen.

Liebe Grüße Sandra und alles alles Gute für die Zukunft

Beitrag von panterle 21.02.11 - 13:01 Uhr

#winke,

Ich hatte am 04.02.11 meine AS, ich rechne bei mir mit dem 04.03.11

Méin FA hat gesagt, daß man mit 4 Wochen nach der AS mit der Mens rechnen kann. Ist aber bei jeder Frau verschieden. Manche bekamen sie erst nach 6,5 Wochen.

Sorrz, da hilft leider nur abwarten. Ich selbst fiebere auch schon meiner 1. Mens nach der AS entgegen, denn im April starte ich in den Clomiyzklus um wieder schneller #schwanger zu werden.

VG panterle#herzlich