diese Woche zum FA!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sneschana84 21.02.11 - 11:37 Uhr

Hallo, #winke

habe diese Woche einen Termin beim Frauenarzt, da es bei uns bis jetzt nicht geklappt hat.

Habe die Pille ca. 9 Jahre genommen und vor 2 Jahren abgesetzt. Seit dem leide ich ständig vor meiner Periode. Meine Brüste sind immer ca. 2 Wochen vor der Regel so geschwollen, dass ich die nicht anfassen kann. Und mein Zyklus ist nie regelmäßig, ist immer zwischen 27 bis 39 Tagen. Und jeden Monat geht die Zahl mehr nach oben :-(

Hatte jemand von euch auch einen KiWu-Termin gehabt oder die selben Probleme? Wenn ja, was wurde von dem Arzt unternommen/empfohlen? Soll ich auf irgendetwas achten? Etwas bestimmtes fragen?

Vielen Dank!


LG

Beitrag von fiona.2 21.02.11 - 12:06 Uhr

Hallo,
da Ihr es jetzt schon 2 Jahre probiert,würde ich mir direkt einen Überweisungsschein in KIWU-Klinik geben lassen.
Da die Ärzte dort mehr Kompetenz haben im Bereich KIWU seit Ihr dort vielleicht besser beraten,als bei FA.
Ich denke man wird bei Dir erstmal einen Hormoncheck machen und bei Ihm ein SG.
Das mit den Brüsten kenne ich,sehr unangenehm. Geht meistens nach dem ES los. Ist aber normal,hat mein Fa mir mal erklärt.
Wünsch Dir viel Glück.
LG

Beitrag von sneschana84 21.02.11 - 14:21 Uhr

Vielen Dank!