Kopf fest im Becken

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von agi1234 21.02.11 - 12:26 Uhr

Hallo an alle,

hab da mal ne frage und würd mich über viele antworten freuen..

Stimmt das, wenn das Köpfchen fest im Becken liegt das es nicht mehr so lange dauert???

Wünsch allen einen schönen Tag...

LG:-D

Beitrag von cucina3 21.02.11 - 12:27 Uhr

Ich bin in der 38. SSW und das Köpfchen liegt schon seit 7 Wochen "fest im Becken".
Also ich denke man kann das nicht pauschal sagen

Beitrag von mona1305 21.02.11 - 12:29 Uhr

bin jetzt 38 SSW und das köpfchen liegt seit 1 woche fest im becken.
bei meinen grossen lag es schon in der 30 SSW fest im becken mit verkürztem GMH und er ist erst bei 40+2 gekommen.

Beitrag von netan 21.02.11 - 13:52 Uhr

Hallo,

laut meiner FÄ rutscht bei der zweiten SS der Kopf meist erst
später ins Becken, weil unten einfach alles schonmal gedehnt war
und die Babys mehr Platz an sich haben.

Ich denke, es hat nichts zu sagen, wann der Kopf fest im Becken liegt und
wann das Kind kommt.

Gruss
netan