Stell mich sowas von dumm an :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von winter2010 21.02.11 - 12:48 Uhr

Hallo Mädels,

dies ist meine Erste Schwangerschaft. Komm die Tage in die 19. SSW. und bin so maßlos enttäuscht von meiner FÄ, möchte mir jetzt eine nette Hebamme suchen. Nur wie???? Bin erst vor kurzem in eine neue Stadt gezogen und kenne hier niemanden den ich nach einer Fragen könnte. Soll ich lieber eine E-Mail schreiben oder gleich persönlich dort anrufen. Oder bin ich zu früh dran und soll noch ein paar Wochen warten? Ich stell mich so dumm an #nanana

#danke für eure Hilfe

Beitrag von mamavonyannick 21.02.11 - 12:51 Uhr

Hallo,

ich würde mich im Netz umschauen und dann dort anrufen. Aber mach es bald, sonst wird es zu spät.

vg, m.

Beitrag von repumuck 21.02.11 - 12:51 Uhr

Ich würd hier bei urbia die Adresse raus suchen und da persönlich anrufen, wenn du sie hörst kannst du gleich schon abchecken ob sie dir sympathisch ist.

Was denke ich das fast wichtigste bei einer Hebamme ist, weil du ihr immer alles erzählen kannst, solltest und du dich auch manschmal von ihr schimpfen lasen musst ;)

Beitrag von erbse2011 21.02.11 - 12:51 Uhr

also ich sleber habe in der 16ten woche schon gesucht und da meinten viele das es schon so spät ist eine zu suchen aber siehe da ich hab noch eine bekommen.
ruf einfach mal an. gugg im internet zwecks hebammen und stell dich vor und frag ob die noch in dem zeitraum frei sind.
die meisten machen aber so juli/august urlaub also kann es sein das du genug telefonieren musst.
aber keine angst für alles gibt es ein erstes mal :-)

Beitrag von shiningstar 21.02.11 - 12:52 Uhr

Wenn Du eine Hebamme zur Nachsorge haben willst, dann lieber so schnell wie möglich eine suchen... Die sind schnell ausgebucht... Und am besten gleich persönlich anrufen :)
Schau mal hier http://www.hebammensuche.de/