Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von hiest 21.02.11 - 13:33 Uhr

..............oh Mann , wollte definitiv nicht schwanger werden.
Ich führe schon seit Jahren Zyklusblätter und hatte meinen ES immer ZT 15.
Und nun dieses Blatt.
Ich fühle mich mit 41 zu alt für ein drittes Kind , aber ein Abbruch kommt für mich nicht in Frage.
Was meint ihr?
Bitte drückt mir die Daumen, daß Alles gut wird.








Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929530/566068

Beitrag von claudia11011979 21.02.11 - 13:36 Uhr

Hallo,
ich drück dir natürlich die Daumen, aber woran erkennst du denn da, dass du schwanger bist? Bin neu dabei und weiß noch nicht so gut bescheid...

Beitrag von hiest 21.02.11 - 13:47 Uhr

.........hallo , und ich erkenne noch nicht, das ich schwanger bin , ich bin nur sehr unsicher und ich bin mit meinen beiden Mäusen immer im ersten Übungszeitraum schwanger geworden

Beitrag von pelusa2010 21.02.11 - 13:52 Uhr

Sorry, aber wenn Du schon so lange ein ZB führst, dann hätte Dir klar sein müssen, dass am 17. ZT definitiv noch KEIN Es war und die Bienchen schön weggelassen sollen...es sei denn, da ist doch ein Kiwu. ;-)