an alle Utrogest-Nehmerinnen :-)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetheart12109 21.02.11 - 13:49 Uhr

Habt ihr denn in der 2. Zyklushälfte auch schon mal so ne zackige Kurve gehabt??
Ich hatte sonst immer ne total konstante Kurve mit Utro, aber diesesmal???
So,als hätte ich keins genommen.
Hatte das auch einer von euch schon mal???
Viele Grüsse


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/927985/568136

Beitrag von mi84 21.02.11 - 14:02 Uhr

Hallöli,

also ich nehme auch Utro, aber bei mir hat sich die Tempi dadurch eigentlich eh nich wirklich geändert...hast du immer so früh schon einen ES?Geht das überhaupt?Also echt nur rein aus Interesse!!
Meine Kurve is in meiner VK

#winke

Drück die Daumen!!

Beitrag von sweetheart12109 21.02.11 - 20:47 Uhr

Das ist mein 2 Utro_Zyklus, der erste war supi-wie ein lineal...hat pos geendet, war ss.
habe aber am 4.2. dann eine FG gehabt....
also das war nicht meine normale Peri ,sondern der Abgang.
Mein Gyn meinte, der Abgang war ja nicht mein normaler mens rhythmus- deshalb auch der frühe ES.
Sonst hatte ich immer zt14. ;-)

Also hat sich das utro bei dir gar nicht auf die temp ausgewirkt??
Wie nimmst du sie?
ES+12 tesdten und dann absetzen? oder wie machst du das???
GLG

Beitrag von sterretjie 21.02.11 - 14:49 Uhr

Wenn es dich beruhigt... schau dir mal meine Kurve an. :-)

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/929241/555889

Beitrag von sweetheart12109 21.02.11 - 20:49 Uhr

Ja, beruhigt mich :-)

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!