Stuhlgang *stillen*

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von annybunny79 21.02.11 - 13:54 Uhr

Hallo,

Ich stille mein Kleiner noch voll.Er ist 20 Wochen alt.Damals war er 6-8 wochen lang alle 2 Tage einmal Stuhlgang. Jetzt seit fast 2 wochen hatte er wieder jeden Tag 2 mal stuhlgang.Trinkt er viel Mumi???? Ich merke auch,das er wieder zugenommen hat.Wie sieht bei euch so aus????

LG anny

Beitrag von wuestenblume86 21.02.11 - 14:21 Uhr

#kratz Und nun?

Jedes Kind ist verschieden und alles zwischen 10 mal am Tag bis alle 10 Tage ist bei einem Stillkind normal ;-)

Beitrag von eva1082 21.02.11 - 14:21 Uhr

Hi,

meine hebi meinte mal: bei Stillkindern ist fast alles normal 4x am Tag aber auch nur 1x die Woche.

LG

Beitrag von cinti0311 22.02.11 - 10:39 Uhr

Hallo,
also meine Kleine ist jetzt 10 Wochen alt und ich stille voll. Sie hatte anfangs gar keine Probleme mit dem Stuhlgang und mittlerweile aber dafür umso schlimmer. Bin schon echt am verzweifeln, da sie sowas von krampft u es tut mir in der Seele weh. Sie bekommt schon Kümmelzäpfchen und SAB simplex, dass erleichtert ihr auf jeden Fall das "pupsen". Musste ihr sogar schon einen Einlauf machen u man hat dann auch bei ihr eine richtige Erleichterung gespürt. Nicht so einfach mit dem Stuhlgang :-).
Sei froh dass deiner wenigstens Stuhl hat, auch wenn es nur alle zwei Tage ist. Wir sind heute schon beim vierten Tag, aber noch gehts mit dem krampfen.

LG Winny