Katze pinkelt immernoch überall hin...

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von ...melle... 21.02.11 - 14:00 Uhr

Huhu

jetzt schreib ich schon wieder..

unsere Lucy ist jetzt ca. 1 Jahr alt..und pinkelt immer noch überall hin...

normalerweise pinkelt sie in ihr Klo, aber einmal täglich macht sie woanders hin.

Hinters Regal, auf den Badteppich, hinters Aquarium...

das sind die 3 Hauptstellen...

sie ist kastriert, sie darf seit 2 Wochen raus, sie hat ihr eigenes Klo, sie hat das Katzenstreu das sie will, organisch alles bestens..waren schon mehrmals beim Tierarzt..

und trotzdem macht sie einmal täglich in die Wohnung..danach geht sie aufs Klo...

ich habe mittlerweile den Eindruck, dass sie sich bei uns nicht wohlfühlt...sie ist ruhig und ängstlich und hat auch vor uns allen Angst, obwohl sie ja schon 1 Jahr bei uns ist..
keiner darf sie streicheln..

bei uns ist es immer laut und viel Drubel, Kind und großer Hund...

kann es sein, dass sie es lieber ruhiger möchte??

ich bin eigentlich nicht der Fan vom Tiere hergeben,...aber ich kann bald nicht mehr #schmoll

Grüssle Melle



Beitrag von tina2802 21.02.11 - 14:19 Uhr

Hallo,


ja sieht so aus als wenn ihr irgendwas nicht passen würde!!!


Katzen machen eigentlich nirgendwo hin nur eben wenn sie sich nicht wohl fühlen oder irgendwas nicht passt... Wenn du organisch alles abklären lassen hast dann kann es nur sein das ihr irgendwas nicht gefällt... Ob es jetzt wirklich an eurem Zuhause liegt kann ich dir nicht sagen...



Gruß Tinchen

Beitrag von windsbraut69 21.02.11 - 15:38 Uhr

Das aus der Ferne zu beurteilen, ist noch schwieriger als im direkten Kontakt.
Ich wollt aber kurz drauf hinweisen, dass eine Kastration nicht so schnell Wirkung zeigen muß, sollte sie markieren.

LG

Beitrag von russianblue83 21.02.11 - 18:37 Uhr

vielleicht stört sie etwas und sie markiert. mein kater markiert auch bei uns. wir sind von einer wohng. ins haus gezogen. er darf jetzt ins aussengehege raus, hier rennen super viele katzen rum und ich hab ihn neulich beim markieren gegen das rollo(lamellen) erwischt :-[ boh war ich sauuuer!!!!
bei uns kann ich es auf die katzen zurück führen. evtl.hast du ein reinigungsmittel, dass die mieze zum pinkeln animiert!? #kratz

LG #winke

Beitrag von juliane-gotha 22.02.11 - 10:37 Uhr

hab mal gelesen das wenn viel drubbel ist die katzen ein ort zum zurück ziehen brauchen! wie wir menschen auch. also eine kleine hölle nur für ihn/ sie könnte schon helfen.

Beitrag von farina76 22.02.11 - 20:27 Uhr

Ich kann verstehen dass dich das ärgert.

Ich würde noch etwas abwarten, vielleicht bringt der Freigang Besserung.

Auch eine ruhige Rückzugsmöglichkeit für sie würde ich schaffen.

Wird sie denn vom Hund oder den Kindern ab und an gejagt?

Wenn du wirklich das Gefühl hast sie fühlt sich nicht wohl bei euch und bei euch stimmt die Chemie einfach nicht, dann würde ich mich nach einem ruhigeren Zuhause für sie umsehen!

LG Sabine

Beitrag von tigaluna 22.02.11 - 20:29 Uhr

Also erstmal: Katzen markieren nicht, das tun nur Kater und das meistens nur bis zur Kastration.

Ich denke das es deiner Katze wirklich zu viel bei dir wird. Der Hund, der ihr vielleicht zu sehr auf die Pelle rückt, die Kinder die toben, die Lautstärke.

Als Sofortlösung kannst du an die stellen, wo sie immer hinpieselt ein Notklo hinstellen (Karton und Katzenstreu). Und dann solltest du vielleicht wirklich darüber nachdenken, ob du sie an eine geeignete ruhige Person/Familie abgibst (Schutzvertrag machen).

Beitrag von kimchayenne 23.02.11 - 08:05 Uhr

Hallo,

Also erstmal: Katzen markieren nicht, das tun nur Kater und das meistens nur bis zur Kastration.

Das stimmt so nicht,auch Katzen können markieren,ich kenne einige die das während der Rolligkeit tun und mache legen es auch nach einer Kastration nicht völlig ab.
LG KImchayenne