Was ist das? Ist das normal in der 22 ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kaiira 21.02.11 - 14:01 Uhr

Hallo kugelies.

Also schieß ich mal los, unzwar hatte ich gestern & heute nacht rückenschmerzen! nicht überall sondern eher mittig & ja, jetzt ist das aber auch wieder weg.
& heute vor ca. ner halben stunde, hatte ich ein ziehen im ganzen bauch, also links & rechts im mutterleib & 2-3 cm übern bauchnabel.. also das war echt unangenehm, war aber auch nicht lange, nur 1-2 minuten !
ist jetzt aber auch vorbei .. was könnte das gewesen sein? bin jetzt in der 22 ssw - gestern hat baby auch ordentlich gestrampelt, das man es auch sehen konnte, aber mein bauch ist noch relativ flach .. naja :)

freue mich über antworten !

die etwas besorgte kaiira + #ei 22. ssw

Beitrag von carochrist 21.02.11 - 14:27 Uhr

Schwer zu sagen.

Ich würde das Ganze erstmal beobachten. Sollte es schlimmer werden bzw. unangenehmer, dann solltest du aber zum Arzt gehen oder vielleicht mal deine Hebamme anrufen.

Es könnten evtl. die Mutterbänder sein, die die Gebärmutter halten. Die machen mir ab und zu auch zu schaffen und wirken sich auch auf den Rücken mit aus.

Beitrag von jule-ben-inside 21.02.11 - 14:52 Uhr

Hey,
Ich hatte das auch so um die 22ssw hatte auch total angst weil ich es nicht zuordnen konnte aber es war bei mir auch nur 1 Minute. Ich habe nachgelesen das es Übungswehen sein könnten. Bei dem nächsten Fa Termin hab ich es angesprochen und meine Ärztin meinte das wäre normal die Gebärmutter würde die Kontraktionen üben für die eigentliche Geburt. CTG wurde gemacht und es waren Nichtmuttermundwirksame Übungswehen. Habe das allerdings nur dieses eine mal gemerkt ansonsten wird der Bauch nur hart und man hat dabei eigentlich keine Schmerzen.
Sprech beim nächsten Vorosorge termin mit deinem Arzt es sei den es kommt wieder und regelmäürde ich es sofort abklären lassen.
Hoffe ich konnte dir helfen... #winke
Schöne Kugelzeit noch

Jule+ Ben inside 28.SSW