warum hilft mir denn keiner???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von akwa 21.02.11 - 15:30 Uhr

Poste bereits zum dritten mal :-(
Hatte am 8.2. meinen ES, am 12.2. hatte ich für 3 Tage dicken weißen Ausfluss, davor war er bis zum ES und einen Tag danach durchsichtig und spinnbar, wie es sein muss.... nur danach so etwas hatt ich noch nicht, auch nur für die 3 Tage dann war es wieder weg. was war das?

Beitrag von nine55 21.02.11 - 15:32 Uhr

Dsa ist normal, ich habe das jeden Zyklus...
Also mach dir mal keine sorgen ;)

Beitrag von akwa 21.02.11 - 15:34 Uhr

ok.. bei mir war es das erste mal... deshalb habe ich gefragt. da ich normal nicht solch einen Ausfluss.... war für mich schon komisch

Beitrag von unipsycho 21.02.11 - 15:38 Uhr

einmal ist immer das erste mal.
ich hatte auch schon viele "hatte ich noch nie!"-Sachen. Das passiert nun mal, wenn man seinen Körper plötzlich genauer beobachtet. Ich bin mir sicher, als du noch keinen Kinderwunsch hattest, hattest du das auch mal, es ist dir nur nicht aufgefallen.

Beitrag von nine55 21.02.11 - 15:42 Uhr

man lernt jeden tag was neues kennen, ich merk das auch erst jetzt mal richtig... ist ganz spannend. ich schreibe zum beispiel tagebuch darüber und schreibe alles auf was neu ist und wenn ich fragen habe frage ich meinen frauenarzt.

Beitrag von kleene31 21.02.11 - 15:32 Uhr

Hallöchen...

Das ist normal... Das kann auch von Zyklus von Zyklus unterschiedlich sein.. Hab ich auch zwischendurch

lg#winke#winke#winke

Beitrag von unipsycho 21.02.11 - 15:33 Uhr

vielleicht kann dir keiner antworten, weil keiner weiß, wie dein körper funktioniert.
wenn du sowas deinem FA am telefon erzählen würdest, würde der sagen "abwarten".

und das können wir auch nur sagen.
Abwarten.
Gucken was bis nmt passiert.

Was erwartest du von uns, was wir dir erzählen?

Beitrag von akwa 21.02.11 - 15:35 Uhr

keine Ahnung... vllt das jemand so ähnlich tickt wie ich. trotzdem danke
ich warte mal ab was passiert.

grüßle