Pickelchen am Bauch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von souldiva 21.02.11 - 15:38 Uhr

Huhu...

gestern Abend beim wickeln hab ich gesehen das meine Maus kleine pickelchen am oberkörper hat... das hatte sie davor beim wickeln nicht... ich hatte sie bestimmt ne halbe stunde durch die gegend getragen.. bauch an bauch... dachte das kommt vielleicht daher... so ne art hitzepickelchen oder so, aber es ist jetzt nicht weggegangen über nacht, zwar etwas weniger aber nicht weg! was kann das sein? vielleicht liegt es am neuen waschpulver? aber wären die pickelchen dann nicht auch am rücken?

hat jemand ne idee?

liebe grüße anni + lena 17 wochen #verliebt

Beitrag von thalia.81 21.02.11 - 15:45 Uhr

Wir machen eigentlich fast seit Pauls Geburt vor knapp 6 Monaten mit Pickelchen am Bauch rum.

3 Kinderärzte konsultiert: 5 Meinungen und keine richtige. "Vielleicht könnte es dies sein, vielleicht das" #bla #bla

Sprich: Helfen konnte uns bislang keiner und ich habe meine eigene Theorie.

Welches Waschpulver benutzt du? Nimmst du Weichspüler? Das weglassen und am hautfreundlichesten ist lauf Hautarzt das Sensitiv-Waschmittel von Persil. Dei uns allerdings liegt es nicht daran.
Ich denke auch, wenn es daran liegt, sind die überall. Aber wenn du das gerade gewechselt hast, könnte da tatsächlich ein Zusammenhang bestehen.

Stillst du? Hast du evtl. was gegessen, dass sie nicht verträgt? Ich probieren, glaube mal die Lösung zu haben, dann wieder nicht. Angeblich vertragen viele Stillkinder nicht, wenn Mama Nüsse ist oder aber Obst. Ich lasse alles von dem weg, Pickelchen bleiben.

Eine Osteopathin sprach mal von der Entgiftung der Leber. Ggf. könne der Ausschlag davon kommen.
Oder hast du gar schon mit Beikost begonnen, die sie noch nicht verarbeiten kann?

Vielleicht kann euch ein KiA ja mehr sagen als uns ;-) Wäre über eine Info dankbar ;-)


LG
Thalia

Beitrag von souldiva 21.02.11 - 16:01 Uhr

ja ich werd das jetzt weiter beobachten und entscheiden ob ich zum arzt gehe oder nicht...

also ich stille nicht... hatte jedoch letzte woche zwei tage mit beikost angefangen.... am zweite tag hat sie soo gebrüllt danach das ich entschieden habe dies noch etwas nach hinten zu verschieben und dann mit pastinaken anzufangen... kann natürlich auch davon sein... doch so spät nach der beikost noch?

waschmittel hab ich gewechselt... wobei wir eh immer unterschiedliches nehmen... jedoch seit der geburt das selbe und jetzt ein anderes nämlich persil.. aber das normale.. ich werd einfach wieder unser altes nehmen.. hab eben ihre sachen mit dem anderen gewaschen dann werd ich ja sehen ob es wirklich daran lag :-)

es ist jetzt auch nicht dramatisch mit den pickelchen es sind nicht so viele und auch nicht mehr so rot wie gestern abend, aber man erschreckt sich ja schon wenn man das aufeinmal sieht :-)
ansonsten scheint es ihr aber prima zu gehen!

ich werde dir auf jedenfall bescheid sagen falls ich zum arzt gehe und was er dann sagt :-)

Beitrag von thalia.81 21.02.11 - 17:00 Uhr

Naja, es könnte tatäschlich sein, dass ihre Organe noch nicht beikostreif sind u so entgiften. Würde damit noch ein Weilchen warten. Hab dazu ein Heftchen von meiner Hebi bekommen, da steht was ähnliches drin über Organreife. Mit 17 Wochen habt ihr ja auch noch Zeit ;-) Bei uns wurde es nach Pastinake tatsächlich auch mehr mit den Pickelchen. Dabei waren sie zeitweise schon weg :-(

Aber ich denke immer, solange es die Kleinen nicht juckt, kann es soo schlimm nicht sein ;-)


Alles Gute #liebdrueck

Beitrag von souldiva 21.02.11 - 17:35 Uhr

ja das denke ich mir auch so lange es sie nicht stört :-)

entgiften... das hört sich so schlimm an #schmoll
ich wollte auch minimum noch nen monat damit warten :-)
haben ja wirklich noch zeit.... hab mich da zu viel bequatschen lassen !

ich hoffe mal das es wirklich davon war und das es dann bald wieder besser wird :-)