Schnuller

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sarah-1984 21.02.11 - 15:41 Uhr

Hallo zusammen! #winke
Ich wollte euch mal fragen, welche Schnuller ihr euren Mäusen gibt?
Leon bekommt z.Zt. noch die von Avent, aber die bestehen ja aus
Silikon. Nur sobald er einen Zahn bekommt, wollten wir auf Latex umsteigen, da die stabiler sind!

Welche Sorte und Form benutzt ihr???

DANKE im vorraus für eure Antworten!

Lg Sarah

Beitrag von hardcorezicke 21.02.11 - 15:44 Uhr

unsere maus bekommt seit 9 monaten die von avent..

LG

Beitrag von bobb 21.02.11 - 15:46 Uhr

MAM

Beitrag von nebneru 21.02.11 - 15:46 Uhr

Also meine Maus hat schon 6 Zähne und wir haben immer noch Silikon- Schnuller.
Wir haben Nuk.
Also die Schnuller sind vollkommen in Ordnung und stabil genug. Werden nicht kaputt...

Beitrag von jiny84 21.02.11 - 15:55 Uhr

Ich kann garkeine anderen wie Avent benutzen,mein kleiner will einfach keine anderen,meine Tochter hatte damals auch nur Silikonschnuller,aber die waren immer sehr stabil,klar wenn sie ihn zwischen den Zähnen hatte und dran gezogen hatte,konnten die mal kaputt gehen aber so keine Probleme

Beitrag von wuestenblume86 21.02.11 - 15:57 Uhr

Mein Sohn hat ebenfalls die Avent-Schnuller ;-) mit den Zähnchen werden wir dann wohl auf den Dentistar umsteigen #cool

Beitrag von anni1610 21.02.11 - 16:05 Uhr

Wir benutzen Nuk Genius. Die gibt es auch mit Latex.

LG

Beitrag von babytimo2010 21.02.11 - 16:06 Uhr

Wir benutzen die von MAM und die gibt es in Silikon und Latex :-)

Beitrag von berry26 21.02.11 - 16:42 Uhr

Hi,

meine Kleine nimmt NIP oder NUK!
Wir haben von Anfang an Latex. Silikon hat meine Kleine nicht akzeptiert.

LG

Judith

Beitrag von gussymaus 21.02.11 - 16:52 Uhr

ich hab immer mama silikon sauger gehabt, bis zum abgewöhnen mit ca 2einhalb jahren. auch mit zähnen bekommen meine zwerge die allergen-schöeudern nicht in den mund. ich hab ne richtige latexallergiealso probier ich das bei den kindern gar nicht erst!

Beitrag von woelkchen1 21.02.11 - 17:51 Uhr

Meine Große hat Denti-Star und die kleine mochte nur MAM.

Allerdings kann ich das nicht sagen- die Silikonnuckel von der Großen sind genauso haltbar wie Latex, im Gegenteil, nach öfterem abkochen reißen mir die Latex Nuckel gern ein direkt am Schaft, das haben die Silikon nicht gemacht. Und wir wechseln eh nach ein paar Wochen.

Beitrag von gussymaus 21.02.11 - 18:15 Uhr

das hat nichts mit findne zu tun ;-) silikon KANN man zerbießen, und dann reißt es, latex bekommt löcher, reißt aber nicht so schnell weiter... aber wenn meine drauf rumgebissen aben hab ich ihnen den weggenommen... also haben sie es gelassen bzw waren dann schnullerfrei... je nachdem. ein nuckel ist ja nicht zum kauen da...

an sonsten hast du aber recht: die latexteile verändern sich optisch mehr, was aber der stabilität nicht schadet, beim silikon kann aber ein kleiner pieks schnell zum riss führen...

Beitrag von cooky2007 21.02.11 - 20:38 Uhr

Meine Tochter wollte anfangs keinen Schnuller, dann hat der große Bruder ihr irgendwann mal seinen gegeben. Das sind die günstigen (Eigenmarke) von schlecker aus Latex- Silikon wollte sie gar nicht.. Und seitdem nimmt sie den Schnuller und will KEINEN anderen mehr haben. Habe andere ausprobiert - NIX°!

Beitrag von de.sindy 21.02.11 - 20:46 Uhr

wir nehmen die silikon schnuller von MAM. wollte auch mal probieren ob benito einen latex schnuller nimmt ... aber den hat er postwendend ausgespuckt. latex hat ja schon nen gewissen eigengeschmack, was silikon nicht hat. und ich denk da wird das -einfach mal- umstellen von silikon auf latex bei vielen zwergen schwer.

wir bleiben bei unseren silikon saugern und trotz der schon vorhandenen zähnchen ist da noch nichts passiert.

Beitrag von latifundia 21.02.11 - 20:58 Uhr

hi sarah

hast du schonmal von "tomme tippee" (closer to nature) gehört?
diese marke sollen auch gut sein...hab ich gehört...

KIEFERORDOPÄDISCH FORM
von zahnmedizienern entwickelt-
für eine gesunde entwicklung des gebisses

WEICH UND FLEXIBEL
für eine natürliche passform

VERSCHIEDENE ALTERSSTUFEN
es ist wichtig das der beruhigungssauger mit dem kind mitwaechst


wir werden uns 2-3 stück von denen besorgen *sind aus silikon*

LG dani