wer von euch....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von eve1182 21.02.11 - 15:58 Uhr

hat das Ersttrimesterscreening machen lassen obwohl noch nicht über 30 Jahre alt??

LG
Eve

Beitrag von jwoj 21.02.11 - 16:00 Uhr

Ich, aber ich bin gerade 30. :-D

Beitrag von eve1182 21.02.11 - 16:01 Uhr

Hallo?

was hast Du bezahlt??

Beitrag von jwoj 21.02.11 - 16:10 Uhr

120 Euro. Bei mir gab es das aber nicht über 3D. War ein ganz normaler US.#winke

Beitrag von annchen81 21.02.11 - 16:03 Uhr

Ich bin 29

wollte einfach die Sicherheit haben und auch wegen der schönen 3 D Bilder.... ;-)

LG

Beitrag von frog79 21.02.11 - 16:08 Uhr

Hi,

ich hatte es damals bei meiner Großen sogar mit 24 Jahren machen lassen. Wenn es einem wichtig ist und man sich sicherer fühlt, dann spielt doch das Alter für diese Untersuchung keine Rolle, denn selbst zahlen musst Du es eh.

Klar muss einem bewusst sein, sagt einem der Arzt auch ganz deutlich, dass es keine Garantie für ein 100%ig gesundes Kind ist. Und auch kann Dir keine die Entscheidung abnehmen, wenn das Ergebnis nicht so gut ausfällt.

In dieser Ssw habe ich es wieder machen lassen, bin jetzt 31 und habe 65 EUR für den SChall und ich glaube 50 EUR für's Labor gezahlt.

LG, frog79 36te ssw