wie lange schlafen eure kinder über den tag?

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von dudine 21.02.11 - 16:08 Uhr

Hallo zusammen,
also meine Kleine ist fast neun Monate alt und schläft über den Tag verteilt so 2,5 - 3 Stunden. Mich würde mal interessieren wie lange eure Kinder so über den Tag schlafen. Findet ihr drei Stunden viel?

LG Sabrina und Baby Sonita

Beitrag von klabauterfrau 21.02.11 - 16:55 Uhr

Hallo,

Paula ist auch 9 Monate alt und schläft meistens 1 Stunde am Tag - wenn ich Glück hab. Sonst weniger.
Außerdem wacht sie nachts noch zwischen 4 und 10 Mal auf und ist dann auch mal länger wach.

Vielleicht holt sie als Teenager dann den Schlaf nach - die Hoffnung auf baldiges durchschlafen habe ich aufgegeben :-p

lg

Beitrag von thalia.81 21.02.11 - 17:12 Uhr

- mal 2x30 Minuten
- manchmal sogar 3x30 Minuten

- Im Kinderwagen schafft er, wenn es gut läuft, ich nicht anhalte und in keinen Laden gehe, sogar mal auf 45 Minuten am Stück #pro

Summa summarum maximal 1,5-2 Std am Tag, eher weniger, nachts 10-12 Std. Ein Wenigsschläfer. (6 Monate alt)

Beitrag von queequeg 21.02.11 - 17:44 Uhr

Hallo,

meine Tochter (9 Monate) schläft einmal am Tag 1 1/2 Stunden. Sonst gar nicht.
Nachts so 11 Stunden mit viiiieeeelen Unterbrechungen :-/

Lg

Beitrag von dany2410 21.02.11 - 19:58 Uhr

Hallo,

mein kleiner ist auch fast 9 monate und schläft eine Stunde am Vormittag, 1,5-2 Stunden nach dem Essen und eine halbe Stunde dann nochmal gegen 16uhr (die aber nur wenn er SEHR müde ist! ) und um 19-19.15 geht er wieder schlafen und schläft normal bis ca 7- 7.30 (die letztene 2 Tage nur bis halb 6...)

also kommen wir auch meist auf 3 Stunden, aber Nachts gibts noch viele unterbrechungen mit 1-2 Flaschen #gaehn

lg Dany

Beitrag von sandy5681 21.02.11 - 21:41 Uhr

huhu,

meiner ist jetzt 8 Monate und steht um 6 uhr auf.
geht um 8 wieder ins bettchen schläft da 1h. Danach ist er bis 12 wach schläft dann zwischen 1-2 h je nachdem wieviel er getollt hat. Dann geht er um 16 Uhr nochmal ins bett bis 17-17.30 und um 19 Uhr geht er dann entgültig schlafen.
Momentan bekommt er um 22 oder 23 Uhr noch ne flasche und schläft dann bis 6 uhr weiter.
Letzte woche war er leider Erkältet plus der 2. Zahn. Da war der schlaf dann sehr verkürzt.

Aber meiner steht immer auf und reibt sich dann nach ner 1h schon wieder die augen und gähnt. Aber an schlaf ist dann nicht zu denken. Egal wie knotterig er noch ist.

lg Sandy#winke

Beitrag von cooky2007 22.02.11 - 11:25 Uhr

Unsere Tochter ist 8 Monate alt und schläft nachts von 20 Uhr bis zwischen 5 Uhr oder längstens 7.15 Uhr - mit 1-5x Stillen ohne jeglichen Rhythmus.

Tagsüber schläft sie morgens zwischen 30 Minuten und 2 Stunden und nachmittags ähnlich.
Wenn morgens lange, dann nachmittags kurz und umgekehrt.

Allerdings ohne erkennbaren Rhythmus.

Insgesamt hatte sie bis vor 2 Wochen täglich 13 Stunden Schlaf, seit der letzten Woche ingesamt nur noch 11 Stunden. Sie kommt aber damit aus. bzw. knöterig ist sie eben, will nur auf den Arm.
Aber mehr Schlaf? Würde sie ja etwas verpassen!