Tastet ihr auch Euren Bauch ab?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von grace04 21.02.11 - 16:25 Uhr

Huhu Ihr Lieben, #winke

gestern Abend hab ich meine Babykugel gestreichelt und bin plötzlich über was ganz hartes gefahren. Hab ich natürlich herausfinden müssen, was das sein könnte und bin dann zu dem Schluss gekommen, dass es wohl die Wirbelsäule sein muss. ;-) Das war vielleicht ein schönes Erlebnis, die Zwergin das erste Mal auf diese Weise zu spüren. #verliebt

Seitdem taste ich im Liegen ab und zu meinen Bauch ganz vorsichtig ab, macht ihr das auch?
Ich hab mir zuerst gedacht, ob das vielleicht schädlich ist aber andererseits drück ich ja nicht fest darauf sondern ganz vorsichtig und die Bauchdecke, Gebärmutter und Fruchtwasser bilden sicher eine gute Pufferzone, oder?

Liebe Grüße
Y mit Marlene inside bei 27+2 #verliebt




Beitrag von sandy5681 21.02.11 - 16:38 Uhr

huhu,

ich hab das auch immer gemacht. Und wenn du da nicht mit gewalt rein drückst kannst auch nix kaputt machen. Mein Gyn und die Hebi haben auch immer über den Bauch abgetastet zum Ende raus.

Ich fand es auch immer klasse denn meist bin ich dann getreten worden oder er hat den pops in die höhe gestreckt da er immer mit dem Gesicht und bauch meinen Rücken "bewundert" hat.

Genieße es und noch eine schöne Schwangeschaft.

lg Sandy