gebärmutter?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von skorpion1978 21.02.11 - 16:44 Uhr

hallo ihr lieben,

ich war heute beim fä wegen zyklusmonitoring umd hatte ultraschal mei gebärmutter ist nur 6 cm #schock das ist doch zu wenig oder

sie meinte das ich noch sehr am anfang bin und daher so ist mir kommts aber vor das sie mich eher beruhigen wollte oder was meint ihr?

hab am do nochmal termin

meine eizellen waren von 8-10 mm (wenn ich das richtig gemerkt habe) bin im zt10 von zt27-30

zb im vk

#winke

Beitrag von minuuh 21.02.11 - 17:31 Uhr

Hi!

Deine Gebärmutter ist genau richtig!!!
Die ist im Normaltzustand nun einmal so klein.
Sie dehnt sich nur, wenn da in Baby wächst.

Alles i.O. #cool

Beitrag von sunshine-80 21.02.11 - 17:34 Uhr

hallo, ich weiß nicht was normal ist für eine gebärmutter... Bei Wiki steht das hier: Die Gebärmutter ist präpubertär relativ klein, wird nach der Pubertät beim Menschen 5–10 cm groß und dehnt sich während der Schwangerschaft stark nach oben und zu den Seiten aus. Sie reicht am Ende der Schwangerschaft bis an die Rippen. Nach der Entbindung schrumpft sie wieder zusammen. Nach der Menopause wird sie nochmals kleiner.

Also würde ich sagen liegst du im normalen Bereich :-)

Und wie groß das Folikel am 10 ZT sein sollte und, ob es sich bei dir normal entwickelt, solltest du wirklich deinen Arzt fragen.

Was hat diese Aussage von der Ärztin zu beeuten "da du noch am Anfang bist"... Am Anfang von was?

LG

Beitrag von skorpion1978 21.02.11 - 18:03 Uhr

danke, dh am anfang des zykluses

Beitrag von sunshine-80 21.02.11 - 18:16 Uhr

a so :-)
ääääm, verändert sich die größe während des Zykluses? Ich denke nicht, da meint sie wohl eher die Gebärmutterschleimhaut (GSH).

Wie du siehst, ist alles paletti :-)

Alles Gute für dich und viel #klee

LG

Beitrag von skorpion1978 21.02.11 - 19:01 Uhr

ups #klatsch ja GSH

Beitrag von knorkelchen 21.02.11 - 17:36 Uhr

Anatomie

Die Gebärmutter (Uterus) gehört zu den Fortpflanzungsorganen der Frau und liegt im kleinen Becken. Sie ist ein in etwa birnenförmiges Organ von 5 cm Breite und 7 bis 8 cm Länge. Ihr Gewicht variiert zwischen 30 und 120g in Abhängigkeit davon, ob bereits eine Schwangerschaft vorlag oder nicht.

also alles ok soweit!

#winke

Beitrag von skorpion1978 21.02.11 - 18:04 Uhr

#danke an euch alle beruhigt mich sehr #danke