UL-Ziehen rechtseitig nur beim Gehen?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von emil84 21.02.11 - 16:57 Uhr

Hallo Mädels, #winke

ich hab mal eine Frage. Ich bin derzeit bei ZT 14 und schätze dass mein ES kurz bevorsteht. Jetzt habe ich seit gestern leichte UL-Schmerzen/Ziehen und seit heute beim Gehen rechtsseitig ein Stechen/Ziehen (kann das schlecht beschreiben). Wenn ich sitze oder liege, gehts eigentlich, da ist nur ab und an ein Ziehen. Aber sobald ich stehe oder gehe eben, ist immer dieses Druck rechtsseitig... kann das der ES sein ?!?!?
Meine Tempi war heute 0,2 tiefer als sonst... hm... hat das sonst schon mal jemand gehabt?!?#blume

Beitrag von peg900 21.02.11 - 17:00 Uhr

könnte auf den bevorstehenden ES hindeuten, ist bei mir auch so, auch noch nach dem ES.

wie ist denn dein ZS?
daran siehst auch, ob der ES sich anbahnt!

lg peg

Beitrag von emil84 21.02.11 - 17:02 Uhr

hm also ist etwas mehr, aber so richtig deuten kann ich den ZS ehrlich gesagt nicht. Ich dachte man hätte immer so nen Mittelschmerz vor/während ES und nicht nur einseitig?!? hm... man lernt dazu :-)

Beitrag von peg900 21.02.11 - 17:49 Uhr

der mittelschmerz macht sich nicht nur mittig bemerkbar. bei mir stichts mal rechts, mal links mal beidseitig ;-)

schau doch mal, ob der ZS spinnbar ist.

hast du auch ein ZB?