39.ssw, zartrosa ausfluss

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von temme 21.02.11 - 17:02 Uhr

hallo,
seit ein paar tagen wird mein bauch staendig hart. hatte das die ganze schwangerschaft, aber jetzt ist das halt viel oefter, manchmal auch mit bauchziehen. denke das sind senkwehen oder so.
so nun hatte ich gestern nacht sex, danach auf der toilette hatte ich dann vermehrten schleim mit etwas blut, nur ganz wenig aber. heute morgen am klopapier hatte ich dann zweimal zartrosa gefaerbter schleim. kommt das vom sex oder ist sind das teile vom schleimpfropf evtl.?
kennt das jemand? hab keine ahnung wie mein befund ist was mumu und gbh angeht, wird erst am naechsten freitag untersucht. hoff ich doch mal.
wohne in den usa und hier wird das alles nicht so ernst genommen wie im guten deutschland.
danke fuer euere antworten im vorraus,
cindy 38+5

Beitrag von dark-witch 21.02.11 - 17:33 Uhr

huhu
hast du denn wehen??? es kann gut sien das es der schleimpropf war. ich hatte das heut nacht und heut früh und immer wieder ein paar nette wehen dazu, aber nichts weltbewegendes. es nennt sich ja das zeichnen und ich denke, es wird bald los gehen. hab mir aber auch sagen lassen, das es beim gv auch zu solch kleinen platzenden äderchen kommen kann. lg und alles gute#liebdrueck