3.Kind ja oder nein?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jojomia0306 21.02.11 - 17:20 Uhr

Hallo wir sind schon länger am überlegen ob wir noch ein 3.Kind möchten.Haben schon zwei Mädchen und möchten noch einen Jungen.Hat jemand auch so ein Problem bzw.Tipps wie man einen Jungen bekommt und ob ein 3.Kind heutzutage möglich ist vom finanziellen her.

Beitrag von claudia_1984 21.02.11 - 17:28 Uhr

hallo

wir haben das selbe problem wei du, bzw. fast das selbe.
ich hab zwei jungs und hätte gerne ein mädchen

vom finanziellen her würde es klappen ohne das wir irgendwas weniger haben als jetzt.
aber das liegt ja bei jedem selbst, und hängt von dem lebensstandard ab. bei uns muss nicht das teuerste auf den tisch oder in den kleiderschrank

lg claudia mit james und luca (3 und 2 jahre alt)

Beitrag von tina309 21.02.11 - 17:37 Uhr

#augen#augen#gaehn#gaehn#gaehn#augen

Beitrag von bommelline 21.02.11 - 17:58 Uhr

Hi,
also ich wünsche mir aufjedenfall mehr als 2 Kinder (vielleicht ändert sich das ja noch, hoffe nicht;-) Also beeinflussen kann man das vielleicht ein ganz bisschen. die männlichen#schwimmer sind ja schneller, aber leben dafür nicht so lange wie die weiblichen #schwimmer. Also müsstest du um einen Jungen zu bekommen am besten kurz vor ES #sex haben. Finanziell kommt es natürlich drauf an, ob man es sich leisten kann. Nur zusehr darf man auch nicht immer auf das Geld gucken. Ich finde Familie wichtiger als Geld.
Viele Grüße
Bommel

Beitrag von mama-mia-leon 21.02.11 - 18:26 Uhr

Hi,

wir überlegen auch , wir haben beides ein Mädchen (7) und einen Jungen (5). Wir wissen aber auch nicht ob es jetzt richtig ist nochmal von "vorne" Anzufangen, da beide jetzt ja schon größer sind und wir eigentlich jetzt weniger Stress haben und mehr Zeit für uns. Von der Familienplanung hat alles bei uns so geklappt wie wir es uns gewünscht haben ein Mädchen und ein Junge und beide nicht soweit auseinander damit sie miteinander spielen können. Und nun Fragen wir uns ob es nicht schön wäre noch ein Kind zu bekommen?! Was meint Ihr? :-)