ES+4 und Blasenentzündung :( SiLoPo

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von didu-83 21.02.11 - 17:47 Uhr

Hi Ihr Lieben,

ich leide seit Samstag an ner blöden Blasenentzünung #heul naja der dauerlauf macht mich total gaga... ich vertrage keine Medikamente seit längerem ich bekomme immer ein Ausschlag. Jetzt versuch ich es seit gestern mit Crannbarry saft/tee und vom dm nieren/blasentee.. naja mal schauen hoffe es geht bald weg ist schon ne schmerzhafte angelegenheit...

Komisch das es genau ein Tag nach meinem ES passiert ist.. Bin jetzt ES+ 4 mein NMT müsste der 3.3.11 sein das coole ist wenns geklappt haben sollte ist ET der 11.11.11 :D soviel glück muss man ja haben...

LG

Didu

Beitrag von chrissi11 21.02.11 - 17:50 Uhr

Hallo,

habe morgen auch nen Termin bei meinem Gyn, weil ich aowas auch vermute!!

Ist ein ganz komisches Gefühl! Es drückt so, als wenn meine Blase oder Gebärmutter angeschollen wäre, weiß auch net, aber es brennt net beim pipi machen und mein Urin riecht auc net komisch und sieht auch ganz klar aus!!

Wie hast du es denn gemerkt, mit der Blasenentzündung??

LG Chrissi
#winke

Beitrag von puschelrolle 21.02.11 - 17:52 Uhr

Huhu,
ich denk mal, dass Ihr zum ES aktiv wart. Schau mal den Link hier, das könnte eine klassische "Flitterwochenkrankheit" sein. :-)

http://www.gesundheit.de/wissen/haetten-sie-es-gewusst/krankheiten/haeufige-erkrankungen/was-ist-die-flitterwochen-krankheit

Gute Besserung,
#klee
LG
Puschel

Beitrag von tristimonia 21.02.11 - 18:36 Uhr

Hi, ich hatte das ES +2/3/4 :)

Heute ES +6 und nach 2 Litern Cranberrysaft ist es verschwunden ;)

Viel Glück #klee